Krankheiten

Hier finden Sie eine Übersicht über Krankheiten aus Naturheilkunde Sicht mit detaillierter Beschreibung der Krankheit.

Diabetes – Anzeichen, Ursachen und Behandlung

Diabetes mellitus Diabetes Typ II verbreitet sich in Deutschland immer rasanter. In Deutschland sollen mittlerweile fast neun Millionen Menschen betroffen sein. ...
Mehr
Diabetische Neuropathie (Polyneuropathie)

Folgeerkrankung Diabetes Bei der diabetischen Neuropathie handelt es sich um eine Folgeerkrankung des Diabetes mellitus, bei der Nervenbahnen geschädigt werden ...
Mehr
Dissozialität: Der dissoziale Charakter

Das Phänomen hieß früher Psychopathologie oder antisoziale Störung; heute ist der Begriff dissoziale Störung geläufig. Daran Erkrankte missachten die Rech ...
Mehr
Divertikel der Speiseröhre (Ösophagusdivertikel)

Divertikel der Speiseröhre (Ösophagusdivertikel) Als Ösophagusdivertikel bezeichnet man sackartige Ausstülpungen eingegrenzter Bezirke der Speiseröhrenwand ...
Mehr
Divertikulitis: Ursachen und Symptome

Bei einer Divertikulitis bzw. „Divertikelkrankheit“ handelt es sich um eine Erkrankung des Dickdarms, bei der in den Ausbuchtungen der Darmschleimhaut (Dive ...
Mehr
Durchbruch der Gallenblase

Gallenblasenperforation Einen Durchbruch der Gallenblase mit Austritt von Gallenflüssigkeit wird auch als Gallenblasenperforation bezeichnet. Sie kann frei ode ...
Mehr
Eichelentzündung: Jucken am Penis

Balanitis Entzündungen der Eichel sind aufgrund des hiermit verbunden Juckreizes und der gegebenenfalls auftretenden Schmerzen ein äußerst unangenehmes und l ...
Mehr
Eierstockentzündung

Adnexitis: Eileiter- und Eierstockentzündung Die Eileiterentzündung (Salpingitis) und Eierstockentzündung (Oophoritis) finden sich meist kombiniert als Adnex ...
Mehr
Eierstockzysten

Zysten an den Eierstöcken Flüssigkeitsansammlungen im Eierstock werden als funktionelle Eierstockzysten bezeichnet, die vor allem bei Frauen kurz nach der Pub ...
Mehr
Eifersuchtswahn: Anzeichen, Ursachen und Tipps zur Bekämpfung

Eifersucht ist ein grundmenschliches Gefühl und auch bei Tieren, die soziale Bindungen aufbauen, verbreitet. Auch unser Hund, der um Aufmerksamkeit bellt, wenn ...
Mehr
Eisenspeicherkrankheit

Die Hämochromatose (auch Eisenspeicherkrankheit genannt) ist eine chronische Krankheit, bei der das Eisen aus der Nahrung über den Dünndarm vermehrt aufgenom ...
Mehr
Elephantiasis -Therapie, Ursachen und Heilung

Elephantiasis (Elefantiasis) kennen wir auch als „Elefantenmann-Krankheit“. Dabei vergrößern sich Teile des Körpers extrem, als ob die Betroffenen zum Be ...
Mehr
Endobrachyösophagus; Barrett- Ösophagus

Der Barrett- Ösophagus ist eine Erkrankung der Speiseröhre (Ösophagus). Nach ständiger Reizung durch aufsteigenden Magensaft (Refluxkrankheit) mit Sodbrenne ...
Mehr
Entzündungen der Lymphgefäße & Lymphknoten

Lymphangitis – Die „falsche“ Blutvergiftung: Entzündungen der Lymphgefäße (Lymphangitis) und Lymphknoten (Lymphadenitis) Die Lymphangitis gehört z ...
Mehr
Entzündungen des Augenlids: Gerstenkorn

Augenlidentzündungen: Äußeres und inneres Gerstenkorn (Hordeolum) Ein Gerstenkorn ist angesichts der deutlich sichtbaren Krankheitszeichen am Auge und der hi ...
Mehr
Epstein-Barr Virus – Auslöser des Pfeifferschen Drüsenfiebers

Das Epstein-Barr-Virus (EBV) bewirkt Herpes-Viruserkrankungen im Lymphsystem, die mit oder ohne Symptome(n) verlaufen können, wobei anschließend das Virus leb ...
Mehr
Essstörungen: Anorexia nervosa (Magersucht)

Magersucht: Anorexia nervosa Die am häufigsten diagnostizierte Essstörung in der Praxis ist die Magersucht (Anorexia nervosa), die isoliert oder als Mischtypu ...
Mehr
Ewing- Sarkom

Knochenkrebs Ewing- Sarkom Als Ewing- Sarkom wird eine der häufigsten Arten von Knochenkrebs bezeichnet, die unter anderem für Rückenschmerzen und Flankensch ...
Mehr
Fersensporn – Knochenauswuchs am Fußknochen

Viele Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens einen Fersensporn, der durch Schmerzen am Hacken gekennzeichnet ist, die insbesondere unter Belastung auftreten ...
Mehr
Fettleber: Ursachen und Therapie

Leberverfettung / Steatosis hepatis Die Fettleber ist in den modernen Industrienation ein äußerst verbreitetes Beschwerdebild, dass vor allem mit übermäßig ...
Mehr
Fettstoffwechselstörungen

Fettstoffwechselstörung Fettstoffwechselstörungen gelten mit Diabetes zu den am häufigsten auftretenden Stoffwechselkrankheiten. Die Störungen des Fettstoff ...
Mehr
Fibromyalgie

Chronische Schmerzen Fibromyalgie Eine Symptombezeichnung, die immer wieder durch die Medien und medizinischen Einrichtungen in Deutschland geistert, ist die de ...
Mehr
Fibularis-Syndrom – Vorderes Tarsaltunnelsyndrom

Im Laufe unseres Lebens absolvieren unsere Füße wohl an die 160.000 Kilometer, also viermal ein Marsch entlang des Äquators um die Erde. Da ist es wichtig, d ...
Mehr
Fischvergiftung – Anzeichen und Therapie

Vergiftungen beim Fischverzehr Fischvergiftungen bilden eine spezielle Form der Lebensmittelvergiftungen, die nach dem Verzehr von Muscheln, Fischen, Krebsen un ...
Mehr
Folgeerkrankungen bei Diabetes verhindern

Folge- und Begleiterkrankungen bei Diabetes Als Folge der Zuckerkrankheit können Schäden an verschiedenen Organen auftreten. Besonders gefährdet sind Augen, ...
Mehr
Forensische Medizin: Aufgaben, Arbeitsweise und Techniken

Forensische Medizin untersucht, ob ein Tod natürlich oder durch Fremdeinwirkung einsetzte. Dazu öffnen forensische Ärzte die Leiche und können so unterschei ...
Mehr
Frey-Syndrom

Frey-Syndrom (Gustatorische Hyperhidrose, Aurikulotemporales Syndrom) Das Frey-Syndrom ist eine Symptomatik im Bereich des Gesichtes und des Halses. Hier kommt ...
Mehr
Frühsommer-Meningoenzephalitis FSME

Frühsommermeningoenzephalitis – ICD 10: A 84.1 Neben der wesentlich weiter verbreiteten Lyme-Borreliose übertragen Zecken auch die als FSME bezeichnete ...
Mehr
Funktionelle Herzbeschwerden

Nervöse Herzbeschwerden Bei funktionellen Herzbeschwerden handelt es sich um eine Erkrankung, bei der es zu Brustschmerzen und/oder erhöhter Herzfrequenz komm ...
Mehr
Gallensteine

Gallensteine und Gallenkolik Gallensteine (Cholelithiasis) können sich direkt in der Gallenblase (Cholezystolithiasis) oder in den unterschiedlichen Gallenwege ...
Mehr
Sie waren einige Zeit nicht aktiv! Dies sind die neuesten Artikel auf Heilpraxisnet.de: