Milzriss

Heilpraxisnet

Unter einer Milzruptur versteht man den Riss der Milz (Milzriss), was meist durch einen Unfall mit einem starken Stoß in die Region verursacht ist und starke Bauchschmerzen zur Folge haben kann.

Inhaltsverzeichnis:

Milzriss
Synonyme
Ursachen
Beschwerden, Symptome

Synonyme

Milzriss, Ruptur der Milz, Ruptured spleen, Splenic Rupture.

Mehr zum Thema:

Ursachen

Eigentlich ist die Milz unter dem linken Rippenbogen recht gut geschützt. Das bedeutet, dass für einen Riss des Organs schon eine massive Krafteinwirkung erfolgen muss, wie beispielsweise durch einen Autounfall oder einen Sturz, bei dem der Fahrradlenker oder ein anderer Gegenstand in die linke Seite gerammt wird.

Milzriss
Ein Milzriss bedarf umgehend medizinischer Notfallversorgung

Beschwerden und Symptome Milzriss

Ein Milzriss ist ein akuter Notfall, der umgehende medizinische Versorgung erfordert. Durch den Riss kann viel Blut in die Bauchhöhle treten, wodurch es zu einem Akute Bauchschmerzen mit einer starken Bauchdeckenspannung und Schmerzen im gesamten oder linken Oberbauch (Bauchschmerzen) kommen kann, die teilweise auch bis in die linke Schulter ausstrahlen könen. Passiert die Einsickerung von Blut langsam, so kann es auch lange symptomlos bleiben. Und dann, ab einer bestimmten kritischen Menge von Blutverlust, kann es durch eine Mitbeteiligung des Gehirns zu allgemeinen Symptomen wie Schwindel, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Zuständen der Verwirrung und anderen kommen. (Thorsten Fischer, Heilpraktiker Osteopathie)

nachweis: Dieter Schütz  / pixelio.de