Bewegung stärkt das Immunsystem

Heilpraxisnet

Leichte Bewegung stärkt das Immunsystem

17.10.2013

Mit Sport lässt sich nicht nur Stress abbauen. Die richtige Dosierung hilft auch dabei, das Immunsystem zu stärken und schützt damit vor Infektionskrankheiten. Kühle Luft regt dabei besonders die Durchblutung an, was wiederum die Abwehrkräfte steigert. Zwischen zwei bis viermal im Jahr erkranken Erwachsene an einer Erkältung.

Im Laufe unseres Lebens verbringen wir etwa drei Jahre mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Studien kamen zu dem Ergebnis, dass die Abwehrzellen des Immunsystems nicht nur während grippalen Infekten oder Verletzungen, sondern auch beim Sport in deutlich erhöhter Zahl im Körper vorhanden sind. Die Qualität der Killerzellen kann durch Ausdauertraining gesteigert werden.

Zu viel Sport ist kontraproduktiv
Aber Vorsicht! Das bedeutet nicht, das mehr Sport zwangsläufig zu einer stärkeren Immunabwehr führt. Leistungssportler haben zwar direkt nach der Belastung eine erhöhte Immunsystemabwehr, diese fällt aber auch in der Erholungsphase deutlich ab, was den Körper wiederum besonders anfällig für Infektionen macht.

Zu viel Sport ist somit kontraproduktiv, da etwa durch kleinere Verletzungen am Muskelgewebe die Fresszellen mit „Reparaturarbeiten“ beschäftigt sind und so keine Kapazitäten für die Abwehr von Infekten vorhanden sind.

Besonderes Augenmerk liegt beim Laufen. Denn wer viel, schnell und lange läuft, ist einem wesentlich höherem Risiko ausgesetzt an Infekten der oberen Atemwege zu erkranken. Dennoch ist eine wichtiger Punkt zur Steigerung der Immunabwehr die regelmäßige Bewegung. Fresszellen werden dadurch funktionstüchtiger und reagieren schneller auf Erreger. Auch die Anzahl der Killerzellen steigt dadurch an.

Bei Erkältung auf Sport verzichten
Bei ersten Anzeichen einer Erkältung sollten sportliche Aktivitäten eingestellt werden. Der Körper sollte dann lieber geschont werden, damit Viren und Krankheitserreger die Abwehrschwäche des Körpers nicht ausnutzen können. Wer bereits krank ist sollte keinen Sport mehr treiben. Frische Luft sollte dennoch nicht gemieden werden. Wer kann macht einen kleinen Spaziergang. (fr)

Advertising

Bild: Sparkie / pixelio.de