Gefährliche Energy Drinks

Heilpraxisnet

Energy Drinks mit viel Koffein haben Einfluss auf die Kontraktion des Herzens

04.12.2013

Energy Drinks mit viel Koffein haben Einfluss auf die Kontraktion des Herzens. Laut einer aktuellen Studie der Universität Bonn, die das Herz von 17 Studienteilnehmern eine Stunde nach dem Genuß eines Energy Drinks mit bildgebenden Verfahren untersuchten, zeigte sich, dass die Kontraktionen des Herzmuskels stärker wurden.

Noch nicht nachgewiesen ist, welche Mechanismen zu diesem Phänomen führen und welche Konsequenzen dies für die Herzfunktion hat. Allerdings ist der Koffeingehalt dieser Drinks bis zu 3 Mal höher als in z.B. in Kaffee oder Cola-Getränken, was zu erheblichen "Nebenwirkungen" führen kann. Möglich ist nicht nur eine erhöhte Herzfrequenz, auch Herzklopfen, Blutdruckanstieg, Krämpfe und plötzlicher Herztod können eintreten. Besonders Kinder und Personen mit unregelmäßigem Herzschlag sollten diese Getränke meiden. (pm)

Advertising