Herzinfarkt als mögliche Unfallursache: LKW-Fahrer stirbt auf Autobahn

Am Wochenende wurde ein LKW-Fahrer in Bayern nach einem Unfall tot in seinem Fahrzeug aufgefunden. Todesursache könnte ein Herzinfarkt gewesen sein. (Bild: Tomasz Zajda/fotolia.com)
Alfred Domke
Mit Sattelzug auf Autobahn: LKW-Fahrer stirbt am Steuer – eventuell Herzinfarkt
Erst kürzlich wurde über einen Unfall berichtet, bei dem ein Autofahrer nach einem Herzinfarkt am Steuer einen Unfall verursachte. Am Wochenende wurde nun ein LKW-Fahrer tot in seinem Fahrzeug gefunden. Todesursache war womöglich ein Herzinfarkt.

Herzinfarkt als mögliche Todesursache
Wie die Autobahnpolizeistation Straubing-Kirchroth (Bayern) mitteilt, wurde am Samstagmorgen ein 56 Jahre alter Lkw-Fahrer nach einem Unfall auf der A3 tot im Führerhaus seines Fahrzeugs gefunden. Den Angaben zufolge war der Sattelzug kurz vor der Anschlussstelle Schwarzach (Landkreis Straubing-Bogen) langsam von der Fahrbahn nach rechts abgekommen und circa 200 Meter an der Außenschutzplanke entlang gestreift, bevor er zum Stehen kam. Die Untersuchung des Notarztes sowie die Unfallspuren deuten laut Polizei auf ein gesundheitliches Problem wie einen Herzinfarkt bei dem Fahrer hin.

Am Wochenende wurde ein LKW-Fahrer in Bayern nach einem Unfall tot in seinem Fahrzeug aufgefunden. Todesursache könnte ein Herzinfarkt gewesen sein. (Bild: Tomasz Zajda/fotolia.com)
Am Wochenende wurde ein LKW-Fahrer in Bayern nach einem Unfall tot in seinem Fahrzeug aufgefunden. Todesursache könnte ein Herzinfarkt gewesen sein. (Bild: Tomasz Zajda/fotolia.com)

Herzinfarkt kündigt sich oft an
Gesundheitsexperten zufolge erleiden in Deutschland jährlich mehr als 300.000 Menschen einen Herzinfarkt. Zwar werden viele Menschen aus „heiterem Himmel“ von einem Infarkt getroffen, doch oft gibt es schon in den Tagen oder Wochen davor Warnsignale, die leider oft unerkannt bleiben.

Warnsignale erkennen
Schnell einen Herzinfarkt zu erkennen kann mitunter lebensrettend sein. Alarmzeichen sind unter anderem Brustschmerzen, manchmal mit Ausstrahlung in den linken Arm oder auch den Unterkiefer, die nach wenigen Minuten wieder nachlassen.

Manchmal deuten auch Beinschmerzen auf einen baldigen Herzinfarkt hin. Und zwar, wenn die Schmerzen in Zusammenhang mit einer Arteriosklerose (Arterienverkalkung) auftreten.(ad)

Advertising