Ingwer hilft laut einer Studie bei Regelschmerzen

Sebastian
Ingwerpulver lindert Schmerzen bei Frauen mit primärer Dysmenorrhö. Zu diesem Ergebnis kommt eine Metaanalyse, die mehrere Studien ausgewertet hat.

Nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) helfen zwar vielen Frauen bei Regelschmerzen, aber sie führen auch zu Nebenwirkungen wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Übelkeit. Wissenschaftler haben nun vier kontrollierte randomisierte Studien mit insgesamt 494 Frauen im Alter von über 18 Jahren ausgewertet, in denen Ingwerpulver zur Linderung von Regelschmerzen eingesetzt wurde.

Ingwer lindert Regelschmerzen. Bild: Natika - fotolia
Ingwer lindert Regelschmerzen. Bild: Natika – fotolia

Im Schnitt bekamen die Frauen in den Verumgruppen zwischen 0,75 und 2 g Ingwerpulver täglich über die ersten drei bis vier Tage des Zyklus hinweg. Meist erstreckten sich die Studien über zwei Zyklen. In diesen Studien konnten die Beschwerden dann auf einer 10-Punkte-Analogskala mit Ingwerpulver im Schnitt um 1,9 Punkte signifikant stärker gelindert werden als in den Kontrollgruppen.

Nebenwirkungen der Therapie wie Kopfschmerzen und Sodbrennen wurden nur in einer der Studien berichtet, allerdings sowohl in der Verum- als auch in der Kontrollgruppe. Ingwerpulver habe eine vergleichbar gute Wirksamkeit wie herkömmliche Analgetika resumieren die Autoren. Die Studie finden Sie hier. (pm)