Internationale Woche der Homöopathie

Heilpraxisnet

19.03.2014

Die Internationale Woche der Homöopathie findet jedes Jahr vom 10. – 16. April statt. Homöopathen auf der ganzen Welt machen in dieser Woche durch die unterschiedlichsten Aktionen auf die Homöopathie aufmerksam.

Auch in Deutschland informieren Homöopathen in dieser Zeit die Öffentlichkeit aktiv über die Homöopathie als sichere, sanfte und effektive Therapie. Dieses Jahr steht die Woche unter dem Motto „Homöopathie für Männer“.

Homöopathie für Männer
Der Begriff „Männergesundheit“ hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend etabliert. Dies trägt der erfreulichen Entwicklung Rechnung, dass „Mann“ heute bewusster im Umgang mit seiner Gesundheit ist. Beschwerden männlicher Patienten werden daher nicht mehr allein auf urologische Probleme reduziert.

Der Verband Klassischer Homöopathen e.V. (VKHD) unterstützt die Aktionen rund um die „Internationale Woche der Homöopathie“ in Deutschland. Er hat u.a. für das Thema einen eigenen Info-Flyer angefertigt, den Sie auch als Nicht-Mitglieder für Ihre Aktionen zum Preis von 8,00 €/ 50 Stück über die VKHD-Geschäftsstelle bestellen können. Auf der Website des VKHD finden Sie weitere Informationen. (pm)

Advertising