Kartoffeln und Bananen sind wichtige Energielieferanten für Patienten mit Glutenunverträglichkeit

Volker Blasek

Ernährungstipps für Sportler, die unter Glutenunverträglichkeit leiden

Die glutenfreie Ernährung liegt zwar gerade im Trend, doch auch wenn sich viele Menschen freiwillig für einen Glutenverzicht entscheiden, so ist es für Menschen mit Zöliakie notwendig. Die Glutenunverträglichkeit schränkt die Betroffenen in der Ernährung stark ein, denn das Klebereiweiß ist Bestandteil vieler Getreide- und Fertigprodukte. Insbesondere Sportler brauchen viel Energie. Doch Brot und Nudeln als Energielieferant kommen für Menschen mit Zöliakie nicht in Frage. Welche Alternativen gibt es für die Betroffenen? Die Deutsche Zöliakie Gesellschaft (DZG) klärt auf.

Laut DZG sind Kartoffeln, Reis und Bananen gute Energielieferanten für Zöliakie-Patienten. Auch unverarbeitete Nüsse und Trockenfrüchte seien für diesen Zweck gut geeignet, da sie von Natur aus glutenfrei sind. Doch Vorsicht vor kandierten Erzeugnissen, wie gebrannten Mandeln, Studentenfutter oder Nussbackmischungen. Hier können Gluten enthalten sein.

Kartoffeln, Reis und Bananen sind gute Energielieferanten für Zöliakie-Patienten. (Bild: nata_vkusidey/fotolia.com)

Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte enthalten wichtiges Eiweiß

Eiweiß ist für Sportler ebenfalls wichtig. In Milchprodukten, Eiern, Fleisch und Fisch ist viel Eiweiß enthalten, aber kein Klebereiweiß. Somit sind diese Produkte für Menschen mit Zöliakie geeignet. Doch auch hier gilt besondere Vorsicht bei Fertigprodukten, denn Gluten werden als Trägerstoff für Aromen verwendet und sind somit in vielen Saucen und Fertiggerichten versteckt. Ebenso können panierte Fleisch- und Fischprodukte Gluten in der Panade enthalten.

Vorsicht bei freiwilligen Verzicht

Wer sich für den freiwilligen Verzicht auf Gluten entscheidet, der sollte besonderes Augenmerk auf eine ausgewogene Ernährung legen, da ein Glutenverzicht ein gewisses Risiko der Mangelernährung birgt. Hier ist die Frage berechtigt, wie sinnvoll ein Glutenverzicht wirklich ist. (vb)