Stromausfall in ganz Hannover

Heilpraxisnet

Kompletter Stromausfall in Hannover

13.07.2011

In Hannover und in Teilen des Umlands ereignete sich ein gigantischer Stromausfall, der die gesamte Stadt erfasste und lahm legte. Um ca. 22.30 Uhr gingen im gesamten Stadtgebiet die Lichter aus. Selbst die Straßenbeleuchtungen und Ampeln fielen aus. Laut Augenzeugenberichten war auch die Stromversorgung in den Kliniken und Feuerwehren kurzzeitig unterbrochen. In der Zwischenzeit fiel auch das gesamte Handynetz zusammen, Radio und Fernsehprogramme konnten nicht mehr empfangen werden. Um 23.03 Uhr meldeten Anwohner in Hannover-Mitte, dass der Strom wieder zeitweise funktioniert. Nur ein paar Straßen ist der Strom derzeit weiterhin ausgefallen.

Mehr zum Thema:

Bislang ist die Ursache für den Komplettausfall unbekannt. Ungewöhnlich ist, dass sich der Stromausfall zur verbrauchsarmen Zeit am späten Abend ereignet. Somit fällt als mögliche Ursache Überlastung aus. Polizei und Feuerwehren sind derzeit pausenlos im Einsatz. Von überall sind Sirenen und Blaulichter zu sehen. Wir berichten weiter, sobald weitere Einzelheiten bekannt sind.

Update 23.38 Uhr: In den meisten Stadtteilen funktioniert mittlerweile der Strom wieder. Grund war nach ersten Einschätzungen eines Sprechers der Stadtwerke Hannover ein Defekt bei der Stromversorgung aus dem Kraftwerk Mehrum des Energieversorgers, das im Kreis Peine liegt.

Update 00:37 Uhr: Ein Fehler in der Stromübertragung aus dem Kraftwerk Mehrum hat die Stromversorgung in Hannover zusammenbrechen lassen. Das ist nun offiziell bestätigt. Die Feuerwehren in Hannover mussten zahlreiche Menschen aus steckengebliebenen Fahrstühlen befreien, die aufgrund des Stromausfalls nicht mehr funktionierten. In der MHH war kurzzeitig ein Feuer durch eine defekte Leuchte ausgebrochen. Menschen sind nicht zu Schaden gekommen.

Update: 00:40 Uhr: Etwa 70 Prozent des Stadtgebietes wird wieder mit Strom versorgt. In der Zwischenzeit wurde Strom aus anderen Netzen wieder nach Hannover geliefert, so dass nach und nach alle Stadtteile wieder beliefert werden können. Angaben eines Sprechers zufolge ist noch unklar, bis wann ganz Hannover und das Umland wieder vollständig beliefert werden können.

Bild: Kunstart.net / pixelio.de