Lesewanderung durch die dunkle Nacht mit Dr. Utz Anhalt: „Halloween – Die Nacht der Wölfe“

Sebastian
  • Halloween – Die Nacht der Wölfe

Unser Autor Dr. Utz Anhalt lädt zu einer spannenden Lese-Wanderung in der Nacht am 31.10.2015 / 18.00 Uhr ein.

Das Unheimliche ist nicht nur gefährlich, sondern auch verführerisch, sonst liefe Rotkäppchen vor dem Wolf davon. Der frühe Werwolfsroman siedelte seine Kreaturen der Nacht in den Gruften Europas an. Mit dem Kolonialismus kamen die Tiermenschen aus Indien oder dem Regenwald Afrikas. Heute kommt der böse Wolf aus dem dunklen Wald aus dem Weltall. Dr. Utz Anhalt entführt Sie in eine Welt dunkler Geschichten von Werwölfen, Wolfsmenschen und Halloween. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. (Lesewanderung mit kleinem Imbiss)

Kontakt für Ihre Nachfragen und Ihre Reservierung:
Telefonisch vormittags unter 05056 / 970111 (Nov – Feb: Di und Do 09:00 – 12:00 Uhr, März – Okt: Mo bis Fr 08:30 – 12:30 Uhr)
Fax 0 50 56-97 01 97
E-Mail: info@NABU-gutsunder.de

Dauer: Beginn 18 Uhr, Abschluss ca. 21.30 Uhr
Feste Schuhe und wetterfeste Kleidung sind erforderlich.
Ermäßigter Preis für NABU-Mitglieder: 17 Euro/Pers. inkl. Imbiss und Getränke: Preis für alle anderen: 22 Euro/Pers. inkl. Imbiss und Getränke Seminarleitung: Dr. Utz Anhalt, Historiker für Mensch-Tier-Verhältnisse (Hannover). Weitere Infos auch hier.

Mehr zum Thema: