Naturheilkunde: Die Heilkraft der Pflanzenknospen

Sebastian
Stern: Die Heilkraft der Pflanzenknospen

Cornelia Stern hat einen Patienten-Ratgeber zum Thema Gemmotherapie herausgegeben. Sie stellt in dem reich bebilderten Buch 23 Pflanzen mit ihren Wirkweisen und Anwendungsgebieten vor.

Aus Pflanzenknospen gewonnene Wirkstoffe, sogenannte Gemmomittel, können akute und chronische Beschwerden schnell und sanft lindern. Sie sind einfach anzuwenden und gut verträglich. Die in den Pflanzenknospen enthaltenen Wirkstoffe werden mithilfe von Glycerin, Wasser und Alkohol herausgelöst.

Die Präparate sind über Apotheken zu beziehen. Wer sie nicht kaufen möchte, kann sie mit Hilfe der Schritt-für Schritt-Anleitung im Buch selber herstellen. Dafür braucht es allerdings etwas Geduld. Der Ratgeber zeigt, in welchem Stadium die Knospen am besten geerntet und wie sie verarbeitet werden.

Eine Indikationstabelle von A bis Z ist in dem Buch ebenfalls enthalten. Die Publukation wendet sich an interessierte Laien, die mit HIlfe der Tabelle auf einen Blick sehen können, welche Pflanzen bei welchen Beschwerden helfen. (Bibliografie
Cornelia Stern: Die Heilkraft der Pflanzenknospen
Stuttgart: Trias, 2015. 96)