Neues Buch: Angelika Strunk: Fasziale Osteopathie

Sebastian
Dieses Buch zeigt die Bedeutung der Faszien für die osteopathische Diagnose und Behandlung. Die vorgenommene Systematisierung der Faszien erleichtert die „räumliche“ Vorstellung der faszialen Strukturen im Körper. So sind die Wirkungsmechanismen der Techniken leichter nachvollziehbar.

Alles zu den Faszien aus osteopathischer Sicht:
– klare Systematisierung der Faszien, ihre diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sowie ein Schnellscreening

– Erläuterung der faszialen Zusammenhänge mit Anatomie, Embryologie und Histologie sowie die diagnostischen und therapeutischen faszialen Techniken

-Das osteopathische Schnellscreening führt Sie Schritt für Schritt zur richtigen Diagnose

-Die Systematisierung der Faszien erleichtert Ihnen die räumliche Vorstellung der faszialen Strukturen im Körper

Bibliografie: Angelika Strunk: Fasziale Osteopathie, jetzt im Handel.