Revolution des Rauchens: US-Behörde plant Nikotingehalt von Zigaretten massiv zu senken

Alfred Domke
US-Gesundheitsbehörde: Zigaretten sollen wesentlich weniger Nikotin enthalten
Der Nikotingehalt in Zigaretten soll soweit abgesenkt werden, dass Raucher nicht mehr süchtig werden. Das hat die US-Gesundheitsbehörde FDA mitgeteilt. Die Maßnahme soll dazu beitragen, Erkrankungen und Todesfälle durch Tabakkonsum zu reduzieren.