Rückrufaktionen gestartet: Glassplitter in veganer Schokolade von Rossmann

Alfred Domke
Rückrufe bei Drogerieketten: Glassplitter in Schokolade, Kunststoffteile in Linseneintopf
Die Drogeriekette Rossmann ruft vegane Schokolade der Marke enerBiO zurück. In dem Produkt könnten sich Glassplitter befinden. Auch dm-drogerie hat einen Rückruf bekannt gegeben: Der Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ könne Kunststoffteile enthalten.

Glassplitter in veganer Schokolade
Die Drogeriemarktkette Rossmann hat einen Rückruf für vegane Schokolade gestartet. Wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt, sei „nicht auszuschließen, dass sich Glassplitter in dem Artikel enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.“

Die Drogeriekette Rossmann hat eine Rückruf für vegane Schokolade gestartet. In dem Produkt könnten Glassplitter enthalten sein. (Bild: digieye/fotolia.com)

Betroffene Ware in Verkaufsstellen zurückbringen
Packungen der enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp (EAN 4305615464718) mit der Charge L17045 sollen demnach nicht mehr verwendet und in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden.

Der Kaufpreis werde erstattet.

Nach Angaben des Unternehmens wurde die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen.

Kunststoffteile in Linseneintopf
Auch die Drogeriekette dm hat einen Rückruf bekannt gegeben. Und zwar für den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.05.2020.

„Es ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten“, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Kunden werden gebeten, die betroffene Ware „nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen.“ Der Kaufpreis werde erstattet.

Vor allem Glassplitter können gefährlich werden
In der Lebensmittelproduktion kann es aufgrund von Fehlern in den Herstellungsprozessen immer wieder zu Verunreinigungen oder Fremdkörpern wie Aluminium- oder Plastik-Rückständen kommen.

Gefährlich kann es werden, wenn es sich bei den Gegenständen um Glas handelt. Glassplitter und Glasscherben können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum oder auch zu inneren Verletzungen führen. (ad)