Anstatt Tabletten natürliche Tricks gegen Kopfschmerzen

Sebastian
Rat: Einfache Tricks gegen Kopfschmerzen
Bei Kopfschmerzen greifen viele Menschen unweigerlich zu Arzneien wie Ibuprofen, Aspirin oder Paracetamol, doch können in vielen Fällen einfache Hausmittel bei Kopfschmerzen eine ähnlich gute Wirkung erzielen. Kaffee mit Zitrone, Melissengeist, Ingwer, Gemüsesaft oder auch Apfelessig sind hier als bewährte Hausmittel in der Naturheilkunde bekannt.

Der Griff zu Schmerztabletten ist bei Kopfschmerzen oftmals mit Hilfe relativ einfacher Tricks vermeidbar, allerdings können den Beschwerden auch durchaus schwerwiegende Erkrankungen zugrunde liegen, weshalb bei wiederholtem Auftreten ein ärztliche Überprüfung dringend angeraten ist. Gegen Kopfschmerzen, die nicht auf ernsthafte Erkrankungen zurückgehen, kann mit verschiedenen innerlichen und äußerlichen Hausmitteln erfolgreich vorgegangen werden.

Kaffee mit Zitrone
Der Kaffee mit Zitrone regt zum Beispiel die Durchblutung im Gehirn an und hilft so in vielen Fällen die Kopfschmerzen zu beheben. Ein paar Tropfen Melissengeist auf ein Stück Zucker aufgetragen und eingenommen, können ebenfalls gegen die Kopfschmerzen wirken. Auch ein Tee aus frischem Ingwer oder Gemüsesäfte aus Karotten, Gurken und rote Beete zeigen häufig eine lindernde Wirkung. Zudem können zwei Teelöffel Apfelessig in ein Glas Wasser gemischt und als innerliches Hausmittel gegen Kopfschmerzen getrunken werden.

Nackenmassage und Wärme
Äußerlich verspricht zum Beispiel eine Nackenmassage – gegebenenfalls mit zusätzlicher Verwendung ätherischen Pfefferminzöls – bei Spannungskopfschmerzen, wie sie oft nach einem langen Tag vor dem Computer im Büro auftreten, deutliche Linderung. Zudem hilft Wärme gegen Kopfschmerzen, die durch Verspannungen im Nackenbereich bedingt werden. Ein angewärmtes Kirschkernkissen oder eine Wärmflasche bewirken eine Lockerung der verspannten Muskeln und auf diese Weise ein Abklingen der Spannungskopfschmerzen. Ebenso kann ein Vollbad, das gegebenenfalls mit ein paar Tropfen ätherischem Lavendelöl angereichert wird, zur Entspannung der Muskulatur beitragen. (fp)

Mehr zum Thema:
Advertising
: Rock/Pixelio