Studie: Frauen mögen großen Penis

Nina Reese

Psychologie-Studie: Frauen bevorzugen bei Männern meist große Penisse

09.04.2013

Die Penisgröße des Mannes – ein häufig und kontrovers diskutiertes Thema, mit dem sich auch immer wieder neue Studien beschäftigen. Nun haben sich erneut Wissenschaftler von der Universität Ottawa in Kanada mit der Frage beschäftigt, welche Relevanz die Größe des Penisses für Frauen hat und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Frauen Männer mit größerem Glied sexuell attraktiver finden.

Befragung von 105 australischen Frauen
Bei der Studie galt es zu berücksichtigen, dass es sich um ein äußerst sensibles Thema handelt, bei dem sich nur schwer feststellen ließe, „ob Frauen bei einer Befragung die Unwahrheit sagen oder sich selbst in die Tasche lügen", so der Studienleiter Brian Mautz. Dementsprechend sei es auch kein Zufall, dass frühere Untersuchungen widersprüchliche Ergebnisse geliefert hätten.

Um eine solche Verzerrung der Ergebnisse auszuschließen, legten die internationalen Wissenschaftler 105 australischen Frauen im Alter von durchschnittlich 26 Jahren jeweils 53 lebensgroße Bilder von künstlichen, am Computer erschaffenen, nackten Männern vor, von denen keiner dem anderen glich – stattdessen hatten alle unterschiedliche Körpergrößen, Körperformen und Penisse im unerigierten Zustand.

Anonyme Bewertung unterschiedlicher Penisgrößen
Die Frauen konnten nun die Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven ansehen und im Anschluss anonym bewerten – über den Hintergrund der Studie wusste dabei keine der Probandinnen Bescheid. Das Ergebnis: Alle, nach eigener Aussage heterosexuellen Teilnehmerinnen, betrachteten diejenigen Männer am längsten, die zugleich groß waren und über einen großen Penis verfügten. Darüber hinaus wurden diese Männer auch ausnahmslos als sexuell attraktiver eingeschätzt. Dementsprechend könne, so die Forscher, davon ausgegangen werden, dass die Behauptung „Es kommt nicht auf die Größe an“ in den meisten Fällen nicht der Realität entspräche.

Weibliche Partnerwahl verantwortlich für größere Penisse?
Die Ergebnisse hätten den Wissenschaftlern nach noch mehr Aussagekraft – denn sie würden die Hypothese stützen, dass die weibliche Auswahl des Sexualpartners die Entwicklung von größeren Penissen vorangetrieben habe. Denn historisch betrachtet hätten „Frauen in der Zeit, bevor Kleidung üblich wurde, einen freien Blick auf den Penis potentieller Partner gehabt“, so die Forscher im Abstract ihrer Studie.

Nicht ermitteln konnten die Wissenschaftler hingegen, welche Vorstellung Frauen mit dem „idealen“ Penis verknüpfen – denn selbst bei sehr großen Penissen stieg die Attraktivität der entsprechenden Männer in den Augen der Teilnehmerinnen kontinuierlich weiter an. Ab welcher Größe sich ein Penis also nachteilig auf die sexuelle Attraktivität von Männern auswirkt, konnten die Forscher demnach im Rahmen dieser Studie nicht klären. (nr)

Advertising