Studien: Herpes zoster kann Herzinfarkt und Schlaganfall auslösen

Herpes kann einen Herzinfarkt begünstigen. Bild: Cherries - fotolia
Sebastian
Ein Herpes zoster kann bei Senioren einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall triggern. Am größten ist die Gefahr in der ersten Erkrankungswoche. Das ergab eine aktuelle Studie.

Herpes kann einen Herzinfarkt begünstigen. Bild: Cherries - fotolia
Herpes kann einen Herzinfarkt begünstigen. Bild: Cherries – fotolia

Die Studienautoren haben die Daten von 42.954 Senioren über einen Zeitraum von fünf Jahren ausgewertet. Es zeigte sich, dass die Patienten in der ersten Woche nach Ausbruch der Gürtelrose 2,4-fach häufiger einen ischämischen Schlaganfall erlitten.

Die Zahl der Herzinfarkte war um den Faktor 1,7 erhöht. Das Risiko sank in den Folgewochen allmählich ab, war jedoch insgesamt über einen Zeitraum von sechs Monaten nach Einsetzen des Zosters höher. Etwas schwächer ausgeprägt war die Auswirkung bei Senioren, die gegen eine Zoster-Erkrankung geimpft waren. (pm)

Advertising