Studien: TCM-Arzneimittel wirken bei Herzleiden

Heilpraxisnet
Studie: TCM-Arzneimittel wirksam für herzkranke Patienten
Chinesische Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass Behandlungen mit bestimmten TCM-Arzneien für Patienten mit Herzerkrankungen Vorteile bringen.

Bild: Marilyn Barbone – fotolia

Die chinesischen Forscher analysierten klinische randomisierte Studien, bei denen die Wirkung der traditionellen TCM-Arzneimittel an Patienten mit einer KHK, Herzinsuffizienz, Hypertonie, Dyslipidämie oder einem Diabetes untersucht wurde.

Sie konnten für einige Arzneimittel einen positiven Einfluss auf die untersuchten Erkrankungen bestätigen. So hatten die Arzneimittel Tiankuijiangya, Zhongfujiangya, Qiqilian, Jiangya und Jiangyabao eine antihypertensive Wirkung. Bei Patienten mit einer Herzinsuffizienz oder einer KHK wurde für einige der Arzneien eine signifikante Reduktion der Todesrate und der kardiovaskulären Ereignisse festgestellt. Die Studie finden Sie hier.