Täglich Obst und Gemüse lässt die Haut jünger und viel attraktiver wirken

Alexander Stindt
Wenn wir viel Obst und Gemüse essen wirkt unsere Haut attraktiver auf unsere Mitmenschen
Manche Menschen wirken einfach attraktiver auf ihre Mitmenschen, als es andere Personen. Doch woran liegt dieser Effekt? Forscher fanden jetzt heraus, dass ein höherer Konsum von Obst und Gemüse die Haut attraktiver wirken lässt.

Die Wissenschaftler der University of Newcastle (UON) in Australien stellten bei ihrer Untersuchung fest, dass der Verzehr von Obst und Gemüse zu einer attraktiver wirkenden Haut führt. Die Mediziner veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Studie in der Fachzeitschrift „Australien Journal of Psychology“.

Viele Menschen mögen den Geschmack von Obst und Gemüse. Der Konsum von Obst und Gemüse ist zudem gesund und kann beim Abnehmen helfen. Mediziner stellten jetzt fest, dass der Verzehr von viel Obst und Gemüse auch die Haut attraktiver wirken lässt. (Bild: Alexander Raths/fotolia.com)

Teilnehmer sollten auf einem Computer die Hautfarbe von Gesichtern attraktiver machen
Durch die neue Untersuchung wurde der Mythos widerlegt, dass junge Erwachsene Gesundheit und Attraktivität ausschließlich auf eine von der Sonne gebräunte Gesichts-Haut zurückführen, sagen die Experten. Als ein Teil der Studie wurden die Teilnehmer gebeten, die Farbe von 50 verschiedenen Gesichtern auf einem Computer so zu manipulieren, dass diese möglichst gesund und attraktiv aussahen. Drei verschiedenen Experimente wurden später mit den manipulierten Gesichtern durchgeführt.

Konsum von Obst und Gemüse führt zu der attraktivsten Hautfarbe
Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Teilnehmer generell eine Hautfarbe bevorzugten, welche mit einer erhöhten Aufnahme von Obst und Gemüse zusammenhing, sagen die Mediziner. Eigentlich hätte man vermutet, dass eine durch die Sonne gebräunte Haut am attraktivsten wirkt. Dies war aber nicht so.

Carotinoide bewirken eine gesunde Hautfärbung
Die Teilnehmer assoziierten das gesunde Aussehen mit der Färbung durch sogenannte Carotinoide, erklärt Autorin Kristine Pezdirc. Diese Pflanzenstoffe gelten generell als gesundheitsfördernd und geben vielen Pflanzen und Früchten ihre gelbe bis rote Farbe. Wenn Sie eine gesunde glänzende Haut haben möchten, sollten Sie viel Obst und viele Früchte zu sich nehmen, fügt Pezdirc hinzu.

Durch Sonne gebräunte Haut wirkt gesund, bringt aber Risiken mit sich
Die menschliche Hautfarbe wird durch die drei Pigmente Hämoglobin, Carotinoide und Melanin beeinflusst. Viele junge Erwachsene in Australien nehmen die Hautfärbung vom Bräunen in der Sonne (Melanin) als gesund wahr. Die sonnengebräunten Menschen haben aber ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von Hautkrebs, da sie oftmals einen ausreichenden Sonnenschutz verwenden, erklärt die Autorin.

Weitere Forschung gefordert
Weitere Untersuchungen an einer breiteren Bevölkerungsgruppe könnten vielleicht in Zukunft dazu beitragen, dass junge Erwachsene ihr Verhaltensweisen in Bezug auf Sonneneinstrahlung und Ernährung ändern, hofft Pezdirc.

Obst- und Gemüsekonsum fördern
Junge Erwachsene konsumieren die niedrigsten Mengen von Obst und Gemüse, im Vergleich zu dem Konsum in anderen Lebensstadien eines Erwachsenen, erläutern die Experten. Die Auswirkungen des Verzehrs von Obst und Gemüse auf Aussehen und Attraktivität könnten dazu genutzt werden, den Obst- und Gemüsekonsum auch in dieser Altersstufe zu erhöhen, so die Wissenschaftler weiter. Junge Erwachsene sollten täglich idealerweise etwa fünf Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst zu sich nehmen, fügt Professorin Clare Collins von der University of Newcastle hinzu. (as)