Übergewicht mindert Spermien-Qualität

Sebastian

Offenbar mindert Übergewicht die Spermien-Qualität bei Mann

05.07.2011

Laut einer Studie des französischen Labors Eylau-Unilabs in Paris nimmt die Spermien-Qualität in Folge der Körperfettzunahme ab. Um so höher das Gesamtgewicht ausfiel, um minderer fiel die Qualität der Samenzellen aus.

Mehr zum Thema:

Übergewichtige Männer tendieren offenbar stärker als bislang vermutet zur Unfruchtbarkeit. Auf der internationalen Fruchtbarkeitskonferenz in Stockholm stellten Mediziner eine Studie vor, bei der nachgewiesen wurde, dass die Qualität des Spermas abnimmt, um so höher das Körpergewicht eines Mannes ausfällt. Um diesen Kontext herzustellen, werteten die Wissenschaftler die Proben von rund 2000 erwachsenen Männern aus. Eine derart hohe Probanden-zahl habe es nach Angaben der Forscher bislang in diesem Zusammenhang noch nicht gegeben. Damit sei die Studie die bislang umfangreichste in seinem Fachgebiet. Bereits durchgeführte Studien zur Thematik konnten einen Zusammenhang bei Frauen in Bezug auf Fruchtbarkeit und Gewicht herstellen. Eine ältere Studie verwies ebenfalls in die gleiche Richtung.

Paul Cohen-Bacrie berichtete auf der Konferenz, dass mit der Körpergewicht-Zunahme nicht nur weniger Samenzellen produziert werden, sondern diese auch noch langsamer und kurzlebiger sind. Die Forscher vermuten, dass das Übergewicht das körpereigene Hormonsystem störe. Demnach verfügen übergewichtige Männer durchschnittlich zehn Prozent weniger Samenzellen. Wer an Adipositas leide, bei dem sind es sogar gute 20 Prozent weniger. Als Maßgebung fürs Übergewicht verwendeten die Mediziner den sogenannten Body-Mass-Index (BMI), der das Körpergewicht eines Menschen in Beziehung zu seiner Körpergröße setzt.

Eine Studie der University of Southern Denmark aus dem Jahre 2004 kam zu einem ähnlichen Ergebnis. Auch dort wurde das Körpergewicht und die Spermien-Konsistenz überprüft. Übergewichtige hatten eine um 24 Prozent geringere Spermidinkonzentration, als Normalgewichtige. Reduzierten die Männer ihr Körpergewicht, so verbesserte sich die Qualität. An dieser Studie nahmen rund 1500 Männer aus Amsterdam und Aalborg teil. (sb)

Lesen Sie auch:
Hausmittel bei Potenzstörungen

Bild: Thommy Weiss / pixelio.de