Arzttermine

Sebastian
Artztermine sind in der Regel kein erfreulicher Anlass und viele Menschen zögern auch bei ernsthaften Beschwerden mit einem Arztbesuch. Dies kann allerdings fatale Folgen haben, denn häufig sind Krankheiten lediglich im Frühstadium gut therapierbar. Zudem drohen auch bei normalerweise harmlosen Erkrankungen mitunter Komplikationen, die schlimmstenfalls tödlich enden können. Bestenfalls wird daher frühzeitig reagiert, nicht zuletzt, weil mitunter ein Facharzttermin erforderlich ist und die Betroffenen auf diesen häufig längere Zeit warten müssen. Bei Erkrankungen von Babys und immungeschwächten Personen ist ein zeitnaher Arzttermin grundsätzlich geboten. (fp)

Kassenpatienten: Vergabe von Facharztterminen wird beschleunigt

Kassenpatienten bekommen bald schneller Facharzttermine Ab Januar sollen Kassenpatienten nicht mehr so lange auf Facharzttermine warten müssen. Über sogenannte...
Mehr
Arzttermine: Gesetz gegen zu lange Wartezeiten

Politik will Wartezeiten auf einen Facharzttermin verkürzen 23.02.2015 Termine bei einem Facharzt sind für gesetzlich Versicherte oft schwer zu bekomm...
Mehr
Verbesserung der ärztlichen Versorgung geplant

Kürzere Wartezeiten beim Arzt und mehr Landärzte06.01.2014Die ärztliche Versorgung in Deutschland soll sich nach dem Willen des neuen Bundesgesun...
Mehr
Kassenpatienten warten länger auf Arzttermine

In Brandenburg warten gesetzlich Versicherte durchschnittlich 24 Tage länger auf einen Termin beim Facharzt09.09.2013Brandenburgs Kassenpatienten müss...
Mehr
Deutsche halten Arzttermine ein

Deutsche achten auf Pünktlichkeit, wenn es um Arzttermine geht 11.09.2012Bei der Einhaltung von Arztterminen sind die Deutschen sehr gewissenhaft. Laut ein...
Mehr

(Bild 1: stadtratte/fotolia.com)