Asiatische Buschmücke

Sebastian
Die Asiatische Buschmücke war ursprünglich vor allem auf dem asiatischen Kontinent verbreitet, doch konnte diese Mückenart sich bereits in Nordamerika und zuletzt auch zunehmend in Europa festsetzen. In Deutschland wurde die Asisatische Buschmücke bislang vor allem in der oberen Rheinregion nachgewiesen, wobei Experten allerdings davon ausgehen, dass sich die Mückenart auch hierzulande in den nächsten Jahren verstärkt ausbreiten wird. Inwiefern sich damit das Risiko für die Übertragung von Infektionskrankheiten bei einem Mückenstich verändern wird, ist noch nicht abschließend bewertbar, zumal sich möglicherweise auch neue Infektionskrankheiten mit Ansiedlung der neuen Mückenarten ausbreiten. (fp)

Infekte: Ausbreitung der Asiatischen Buschmücke

Asiatische Buschmücke in Deutschland immer weiter verbreitet06.04.2015Die Ausbreitung der Asiatischen Buschmücke in Deutschland bereitet den Experten ...
Mehr
Asiatische Buschmücke breitet sich aus

Gefährliche Buschmücke aus Asien breitet sich in Deutschland schneller aus, als bislang angenommen19.11.2012Wissenschaftler des Leibniz-Zentrums f&uum...
Mehr

(Bild 1: nechaevkon/fotolia.com)