Bier

Sebastian
Bier ist eine Getränk, das hierzulande im Mittelalter praktisch zu den Grundnahrungsmitteln zählte und auch heute noch das am meisten konsumierte alkoholische Getränk in Deutschland bleibt. Gebraut wird es aus Hopfen und anderen Zutaten nach den Vorgaben des sogenannten Reinheitsgebots (Bierverordnung). Zwar ist der enthaltene Alkohol unter gesundheitlichen Gesichtspunkten kritisch zu bewerten, doch konnten in verschiedenen Studien durchaus auch positive Effekte des Bierkonsums festgestellt werden, wie beispielsweise auf das Herz-Kreislaufsystem. Im Jahr 2017 kam eine britische Studie zu dem Ergebnis, dass Bier auch ein effektive Schmerzmittel ist, dass zum Beispiel gegen Kopfschmerzen hilft. (fp)

Hoher Bier-Konsum trinken auf dem Oktoberfest häufig ein Auslöser für Herzrhythmusstörungen

Alkoholkonsum erhöht das Risiko für Herzrhythmusstörungen Hoher Alkoholkonsum hat bekanntermaßen zahlreiche nachteilige Effekte auf die Gesundheit. Nun konnten...
Mehr
OLG: Alkohol ist auch im Bier nicht „bekömmlich“

OLG Stuttgart untersagt Werbung der schwäbischen Härle-Brauerei Bier darf nicht als „bekömmlich“ beworben werden. Eine solche Werbung ist mit EU-Vorgaben nicht...
Mehr
Rätselhaftes Leid: Patient muss nach einem Bier zwanghaft sich selbstbefriedigen

Rätselhafte Krankheit: Junger Mann onaniert nach kleinem Bier öffentlich ohne Scham Wissenschaftler aus China berichten über einen weltweit bislang einmaligen ...
Mehr
Aufbereitetes Urinbier? Aus gefiltertem Urin soll neues Bier gebraut werden

Projekt belgischer Wissenschaftler: Bier aus gefiltertem Urin Wissenschaftler der Universität Gent haben bei einem großen Festival den Urin von Besuchern aufge...
Mehr
Bier nicht nur trinken: Es gibt Soßen und Teigwaren Aroma

Raffinierte Zutat: Bier gibt Soßen und Teigwaren leckeres Aroma Hobbyköche wissen längst, dass Bier nicht nur zum Trinken da ist. Der Gerstensaft eignet sich a...
Mehr
Ernährung: Bier in Salat und Panade

Der Gerstensaft ist auch eine raffinierte Zutat Bier ist nicht nur zum Trinken da, sondern macht sich auch hervorragend als Zutat in der Küche. Raffiniert eing...
Mehr
Bier immer kühl lagern: Das Blonde wird schnell schlecht

Am Ende eines langen Sommertages ein kühles Bier - das ist für viele der Inbegriff von erfrischendem Genuss. Voraussetzung dafür ist die richtige Lagerung. [...
Mehr
Bereits Gewusst? Beim Bier macht die Hefe den Unterschied

In der hohen Kunst des Bierbrauens spielt die Hefe eine wichtige Rolle. Sie wandelt den in der Würze gelösten Malzzucker in Kohlensäure und Alkohol um. Dabei ko...
Mehr
Nicht mehr als sechs Bier pro Woche konsumieren

Neue Empfehlungen: Nur noch sechs Bier pro Woche Dass der regelmäßige Konsum alkoholischer Getränke der Gesundheit schaden kann, ist den meisten Menschen bekan...
Mehr
Tester: Oft zu viel Bakterien in gezapftem Bier

Bei Kontrollen wurden in knapp 50 Prozent der Proben Verkeimungen im Bier festgestellt „Frisches Bier“ heißt das Bier, dass in Gaststätten ausgeschenkt wird. D...
Mehr
Ist Bier wirklich gesund?

Macht Bier dick und hungrig?22.09.2014Über die gesundheitliche Wirkung von Bier gibt es verschiedene Meinungen. Beispielsweise ist warmes Bier ein altes Ha...
Mehr
Bier schützt vor Herzinfarkt und Krebs?

Bier schützt vor Herzinfarkt und Krebs? Verbrauchschützer mahnen dreiste Werbesprüche ab. Auch wenn die positiven gesundheitlichen Effekte des Bi...
Mehr

(Bild 1: karepa/fotolia.com)