DNA

Sebastian
Die DNA (deoxyribonucleic acid; Desoxyribonukleinsäure) umfasst die Gesamtheit der Erbinformationen in Form der einzelnen Gene. Sie besteht aus einer Kette von Nukleotiden, die sich in einer Doppelhelix-Struktur zusammensetzen und die Bauplan allen Lebens bilden. Die DNA findet sich in all unseren Zelllen und wird sie in ihrer Struktur gestört, kann dies Krebs und zahlreiche andere Erkrankungen auslösen. Veränderungen der DNA entstehen zum Beispiel durch Mutationen, aber auch Alkohol- und Tabakkonsum verursachen Schäden an der DNA, was das Risiko entsprechender Erkrankungen erhöht. Mit der DNA werden zudem sogenannte Erbkrankheiten über Generationen weitergegeben, was auch bei der Identifizierung besonders gefährdeter Personen helfen kann. Insgesamt hat die Forschung im Bereich der Entschlüsselung der DNA in den vergangenen Jahrzehnten massive Fortschritte erzielt und es wurden bereits verschiedene Ansätze erprobt, bei denen über gezielte Veränderungen der DNA bestimmte Erkrankungen behandelt werden. Diese bleiben jedoch unter ethischen Gesichtspunkten mitunter stark umstritten. (fp)

Übergewicht schlägt sich auch auf dem Erbgut nieder

Die Festtags-Pfunde lagern sich nicht nur auf den Hüften, sondern auch auf der DNA ab. Das ist das Ergebnis einer großen internationalen Studie unter Federführu...
Mehr
Forschungs-Rätsel: Mann ist gleichzeitig Vater und Onkel

Ein Paar aus den USA hat eine unglaubliche Geschichte erlebt: Nach der Geburt ihres Kindes stellt sich durch einen Bluttest heraus, dass der Mann nicht der Vate...
Mehr
DNA überlisten: Hilft demnächst eine einfache Spritze beim Abnehmen?

Übergewichtigen könnte künftig eine Spritze beim Abnehmen helfen Forscher haben herausgefunden, dass bestimmte Gene bei der Entwicklung von Übergewicht eine ma...
Mehr
Funktion der Junk-DNA entschlüsselt

Forscher bestimmen die Funktion des vermeintlichen DNA-Müll 08.09.2012 Elf Jahre nach der Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes durch das „Human G...
Mehr
DNA Erbgut-Müll mit großem Nutzen

Erforschung von genetisch bedingten Krankheiten: Vermeintliche "Junk-DNA" mit großem Nutzen06.09.2012Forschern gelang ein großer Schritt a...
Mehr

(Bild 1: Dan Race/fotolia.com)