10 Hausmittel bei Fieber – Absteigendes Vollbad

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<>


Dazu warmes Wasser in die Wanne lassen und das Bett vorwärmen (zum Beispiel mit Wärmflaschen). Die Temperatur des Badewassers sollte zu Beginn etwa ein Grad unter der Körpertemperatur liegen und dann sukzessive innerhalb von 15 Minuten auf 25 Grad Celsius gesenkt werden. Danach gründlich abtrocknen und sofort ins vorgewärmte Bett legen. (Bild: Robert Kneschke/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.