10 Hausmittel bei Fieber – Antipyretika

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<


Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Paracetamol wirken fiebersenkend und die Inhaltsstoffe sind zudem meist schmerzlindern und entzündungshemmend. An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Fieber zunächst eine „gesunde“ Reaktion des Körpers ist und die genannten Mittel vorwiegend bei schwereren Verläufen beziehungsweise anhaltend hohem Fieber sinnvoll sind. (Bild: Zerbor/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.