10 Hausmittel bei Fieber – Waschungen

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<>


Speziell bei kleinen Kindern eignet sich eine Waschung mit einem Waschlappen und lauwarmen Wasser, um hohes Fieber zu senken. Die Waschung erfolgt nach einer bestimmten Reihenfolge (erst der Oberkörper, die Seiten und der Rücken, anschließend die Füße und Beine und zum Schluss das Gesäß) und sollte nicht länger als zwei Minuten dauern. (Bild: Ideenkoch/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.