10 Hausmittel bei Heuschnupfen – Kräutertee

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<>


Zu den Hausmitteln gehören stets Teerezepte, wie zum Beispiel ein Tee aus Schafgarbe (wirkt antibakteriell und entzündungshemmend), Mariendistel (reduziert die Histaminfreisetzung) und Brennnessel (blockiert die Histaminausschüttung) oder ein Salbeitee (wirkt desinfizierend). (Bild: Madeleine Steinbach/fotolia.com)