10 Hausmittel gegen Husten – Schleimlöser

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<>


Säurehaltige Nahrung wie Zitronen und Essig (am besten Apfelessig) löst festsitzenden Schleim. Ideal sind Mittel, die sowohl die Ursachen der Verschleimung bekämpfen als auch durch ihre Schärfe, Säure oder Feuchtigkeit den Schleim zusätzlich verflüssigen. In diesem Zusammenhang genannt seien außerdem Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Kurkuma, Senfprodukte, Meerrettich und Ingwer. (Bild: New Africa/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.