10 Tipps bei Bluthochdruck – Schwarzkümmelöl

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<


Schwarzkümmelöl ist ein bewährtes Hausmittel und zählt zu den Nahrungsergänzungen. Eine tägliche Einnahme hilft, die Arterienwände elastisch zu halten und somit etwas gegen die zu hohen Werte zu tun. Schwarzkümmelöl kann flüssig oder in Form von Kapseln eingenommen werden. (Bild: hjschneider/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.