10 Tipps bei Diabetes – Ausdauer und Kraftsport

<>


Kraftsport kann den langfristigen Blutzuckerwert um bis zu 0,5 Prozent senken, Ausdauertraining sogar um bis zu 0,7 Prozent. Das entspricht in etwa der Wirkung einer medikamentösen Therapie. Außerdem verbessert der Sport auch die Insulinempfindlichkeit der Zellen. Bei Diabetes mellitus sollte pro Woche mindestens 150 Minuten Ausdauersport auf drei bis fünf Tage verteilt betrieben werden. Kraftsport gehört alle drei Tage ins Programm und sollte alle großen Muskelgruppen einbeziehen. Wichtig ist, die Insulinzufuhr nach und nach anzupassen, am besten in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. (Bild: Merpics/fotolia.com)