10 Tipps zum Schutz vor Diabetes – Grüner Tee

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

<>


Der Konsum von grünem Tee kann Typ-2-Diabetes vorbeugen, weil er hilft die Insulinempfindlichkeit zu verbessern, erläutern Experten von Diabetes.co.uk. Grüner Tee könne auch das Risiko von Herzerkrankungen senken. Dies ist von entscheidender Bedeutung, denn Diabetiker sind stärker gefährdet, Herzkrankheiten zu erleiden. Diese gesundheitlichen Vorteile von Tee sind nicht bei Kräutertees festzustellen. (Bild: 5ph/fotolia.com)