Naturheilkunde

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Ratgeber zu dem Thema Naturheilkunde.

Minze – Arten, Wirkung und Anwendung

Auswahl an Minze-Arten ist groß Minze ist ein Allround-Talent. Sie gibt nicht nur Kaugummi den Geschmack und sorgt für guten Atem, sie würzt auch Dess...
Mehr
Wasserdost – Wirkung, Anwendung und eigener Anbau

Heilpflanze Wasserdost hilft bei Erkältungen und Lebererkrankungen Wasserdost hat viele Namen, und einige erinnern daran, dass unsere Vorfahren der Pf...
Mehr
Wiesenklee – Heilwirkung, Verwendung und Anbau im eigenen Garten

Rotklee kann Wechseljahresbeschwerden lindern Wiesenklee, auch Rotklee genannt, ist ebenso häufig wie wirksam – er hilft gegen die Beschwerden der Wec...
Mehr
Naturhecke planen und richtig anlegen – Pflanzplan, Pflege und wichtige Tipps

So legen Sie eine wilde Hecke an Eine Naturhecke dient nicht nur Vögeln, Kleinsäugern, Insekten und Käfern als Lebensraum, sondern sie versorgt uns au...
Mehr
Sanddorn – Inhaltsstoffe, Heilwirkung und Tipps für den eigenen Anbau

Sanddorn- Natürliches Heilmittel Der Sanddorn trägt viele Namen: Dünen- und Haffdorn verweisen darauf, dass er auch auf Meeresdünen wächst und dem Sal...
Mehr
Korkeiche – Kork Anwendung und Nutzung

Die Korkeiche – Naturkork nutzen, das Ökosystem schützen Nachhaltiger Konsum bedeutet meistens, sich für das geringere Übel zu entscheiden, also...
Mehr
Totholz – Entstehung, Bedeutung und Förderung

Totholz: Eine Brutstätte des Lebens Totholz umfasst abgestorbene Bäume. Dabei gibt es stehendes Totholz, bei dem der Baum nicht entfernt ist und liege...
Mehr
Griffonia – Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Griffonia – die afrikanische Schwarzbohne Griffonia simplicifolia, auf deutsch afrikanische Schwarzbohne, nutzen Menschen traditionell, um gute ...
Mehr
Glückliches Leben: Lebensträume erkennen, einschätzen und umsetzen

Buchrezension: “Aufgewacht – Finde das Leben, das dich glücklich macht” von Angelika Gulder Die Autorin schreibt: „Alle früheren Träume ha...
Mehr
Haut (cutis) – Funktion und Aufbau

Die Haut – das größte Organ des Menschen Die menschliche Haut ist das größte Organ des Menschen – ihre Oberfläche umfasst bis zu zwei Quadratmet...
Mehr
Wiesenkönigin – Mädesüß: Wirkstoffe, Anwendung und eigener Anbau

Die Wiesenkönigin trägt viele Namen: Wilder Flieder, Sonnwendkraut, Wiesengeißbart oder Rüsterstaude. Der Volksname „Wiesenaspirin“ bezieht sich auf i...
Mehr
Intimpiercing – Varianten, Durchführung, Vorteile und Risiken

Piercings an den Genitalien dienen nicht nur ästhetischen Zwecken; Männer und Frauen tragen sie auch, um sexuell interessanter zu werden und sich selb...
Mehr
Piercing an Brustwarze und Bauchnabel: Durchführung, Heilung und Risiken

Brustwarzenpiercing Unter den Piercings am Rumpf sind das Durchstechen der Brustwarzen und des Bauchnabels am weitesten verbreitet. Die Brustwarze wir...
Mehr
Mönchspfeffer – Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Mönchspfeffer gehört zu den Eisenkrautgewächsen und kommt ursprünglich aus dem mediterranen Raum und Vorderasien. Sein lateinischer Name agnus castus ...
Mehr
Wilde Malve Heilpflanze

Malva sylvestris war schon in der Antike als Heilpflanze bekannt. Die wilde Malve trägt viele Namen. Sie heißt Hanfpappel, Pissblume, Mohrenmalve oder...
Mehr
Pilze in der Kultur: Verwendung, Wirkung und Bedeutung für den Menschen

Pilze und Menschen: Mythologie und Mykologie Pilze sind keine Tiere und auch keine Pflanzen, sondern ganz eigenartige Lebewesen. Viele Pilze enthalten...
Mehr
Naturgarten: Ideen und Bilder

Naturgarten: Die Wildnis vor dem Haus Ein Garten ist kultivierte Natur, ein Raum, der nur durch menschliche Technik zustande kommt. Ohne den Eingriff ...
Mehr
Evolution: Theorien, Bedeutungen und Beispiele

Buchrezension: „Evolution in vier Dimensionen” von Eva Jablonka und Marion J. Lamb Natur begleitet unser Denken. Anhänger der Naturheilkunde set...
Mehr
Tod und Trauer: Umgang, Verarbeitung und Hilfe bei Verlusten

Mit dem Tod leben – Trauer als Arbeit Der Tod gehört zum Leben. Doch fällt es uns Menschen ebenso schwer, uns mit dem eigenen Tod abzufinden wie den T...
Mehr
Bionik – Geschichte, Themen und Beispiele

Von der Evolution lernen heißt Technik lernen Die Evolution kann nur mit dem vorhandenen Material arbeiten, und ist mitnichten perfekt: Orang-Utans zu...
Mehr
Narkose – Geschichte, Methoden und Risiken

Opium und Äther: Die Entwicklung der Anästhesie Anaisthìsía bedeutete im Altgriechischen Betäubung im Wortsinn, nämlich einen Zustand herbei zu führen...
Mehr
Nahtoderfahrungen: Erklärungen, Beispiele und Erlebnisberichte

Nahtoderfahrungen bezeichnen besondere Zustände des Bewusstseins, in denen Menschen glauben, dem Tod nahe gewesen zu sein oder die Schwelle zu Tod ber...
Mehr
Apotheke früher und heute – Geschichte der Pharmazie

Im altgriechischen bedeutete pharmakeia Heilmittel. Apotheca bezeichnete hingegen ein Warenlager, das der apothecarius überwachte. Arabische Medizin D...
Mehr
Vogelsterben: Ursachen und Gegenmaßnahmen

Das schleichende Sterben – Der Niedergang der Vögel Die Winterzählung des Naturschutzbundes 2016/2017 zeigte einen Rückgang der typischen Futterhausbe...
Mehr
Bienensterben: Ursachen, Verbreitung und Folgen

Bienen summen immer seltener Wundern Sie sich, wenn es auf ihren Blumenbeeten dieses Jahr still ist? Im Winter 2016/2017 starben viele tausend Bienenv...
Mehr
Klettenwurzel – Wirkung und Anwendung

Wirkung und Anwendungsgebiete der Klettwurzel Die Klettenwurzel (Bardanae radix) trägt noch viele weitere Namen. Beispiele dafür sind Bardane, Butzenk...
Mehr
Placebo-Effekt – Erklärung und Beispiele

Wenn Menschen glauben, dass eine Therapie ihre Krankheit heilt, und sich ihr Zustand darauf hin wirklich verbessert, obwohl die Behandlung – med...
Mehr
Afrikanische schwarze Seife: Dudu Osun

Heute leiden viele Menschen aller Altersstufen an Krankheiten, Irritationen und Unreinheiten der Haut. Viele Geplagte haben schon eine Vielzahl von Pr...
Mehr
Naturheilkunde: Vorbeugen von Herbstkrankheiten

Beschwerden im Herbst vorbeugen Der Herbst bringt Wind und kältere Temperaturen mit sich. Für viele Menschen bedeuten diese Wettereinflüsse trockene H...
Mehr
Hildegard von Bingen: Geschichte der Naturheilkunde

„Hüte dich, das Gute – im Geiste oder im Werk – so zu tun, als käme es von dir. Schreibe es vielmehr Gott zu, von dem alle Kräfte ausgehen wie die Fun...
Mehr