Warnung vor Tri-Methyl Xtreme

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

FDA warnt vor Bodybuilder-Supplement
Die amerikanische Aufsichtsbehörde FDA warnt vor der Anwendung des Muskelaufbaumittels „Tri-Methyl Xtreme“. Das Präparat ist als Nahrungsergänzungsmittel deklariert und enthält angeblich trotzdem anabole Steroide.

Das Mittel wird in Fitness-Studios und im Internet vertrieben und wird mit schweren Leberschäden in Verbindung gebracht. Es soll Muskelmasse aufbauen, Muskelkraft erhöhen, Körperfett reduzieren sowie die Muskeln “stählen”. Vertrieben wird das Präparat über eine in Las Vegas ansässige Firma namens Extreme Products Group.

Die FDA warnt eindringlich vor Nahrungsergänzungsmitteln, die anabole Steroide enthalten, da sie für Verbraucher eine echte Gefahr darstellen. Anabole Steroide könnten eine Reihe von schweren Nebenwirkungen mit möglicherweise irreversiblen Schäden verursachen. (pm)

Bildnachweis: Martin Büdenbender  / pixelio.de

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.