39. Deutsche Naturheilkundetag in Hannover

Heilpraxisnet

Von Schmerztherapie über Osteoporose, Reizdarm, Bluthochdruck und Arteriosklerose bis hin zur Burnout-Prävention

25.08.2014

Am Samstag, den 13. September 2014, findet in Hannover der 39. Deutsche Naturheilkundetag statt. Die Fachveranstaltung des Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (VDH) beginnt um 9.00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch VDH-Präsident Heinz Kropmanns im Hannover Congress Centrum – Theodor-Heuss-Platz, 30175 Hannover. Der Eintritt für das gesamte Vortragsprogramm, den Besuch der begleitenden Industrieausstellung und den anschließenden Grillabend beträgt 10,00 EURO pro Person.

Seit 1975 hat sich der Deutsche Naturheilkundetag in Hannover zu einer jährlichen Traditionsveranstaltung aller VDH-Mitglieder und anderer HeilpraktikerInnen entwickelt. Ständig steigende Anforderungen in der täglichen Praxis setzen eine kontinuierliche Weiterbildung bei Therapieverfahren, der Gesetzgebung und Neuerungen im naturheilkundlichen Pharmabereich zwingend voraus. Im Austausch der Kenntnisse und Erfahrungen über naturheilkundliche Heilweisen liegt ein großes Potential für Behandler und Patient, weshalb die fachliche Fort- und Weiterbildung eine Pflichtübung im Berufsstand des Heilpraktikers darstellt. Der 39. Deutsche Naturheilkundetag in Hannover bietet diese Gelegenheit zur fachlichen Weiterbildung und zum Kontakt mit KollegInnen. Angesprochen sind alle Heilpraktiker/innen sowie alle Berufsanwärter/innen und naturkundlich arbeitenden Ärzte aus Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern.

Das inhaltliche Programm des 39. Deutschen Naturheilkundetages umfasst gut 40 Fachvorträge von der Diagnostik und neuen Therapieansätzen in der Behandlung von der Schmerztherapie über Herzinsuffizienz, die begleitende onkologische Behandlung, Osteoporose, Reizdarm, Bluthochdruck und Arteriosklerose bis hin zu Stress-Management und Burnout-Prävention.

Im Rahmen der Veranstaltung findet parallel auch wieder eine Fach- und Industrieausstellung mit über 60 Ausstellern biologisch-pharmazeutischer und medizinisch-technischer Unternehmen und Anbietern naturheilkundlicher Produkte, Dienstleistungen und dafür entwickelter Geräte.

Der Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (VDH) wurde im Jahr 1963 gegründet und zählt mit seinen bundesweit über 3.000 Mitgliedern zu den großen überregionalen Berufsverbänden für Heilpraktiker und Heilpraktikerinnen. (pm)

Advertising