Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Gesundheit

Die Naturheilkunde betrachtet Symptome und Krankheiten aus einem anderen, natürlicheren Blickwinkel als die konventionelle Medizin und stellt die individuelle Gesundheit in den Mittelpunkt. Erfahren Sie hier mehr über Naturheilverfahren und Gesundheit.

Hausmittel der Naturheilkunde

Hausmittel bei Chlamydien Eine Infektion mit dem Bakterium Chlamydia trachomatis (kurz Chlamydien) ist eine sexuell übertragbare Erkrankung. Davon können sowohl Frauen als auch Männer betroffen sein. Die Infektionskrankheit läuft oft nahezu symptomlos ab, sodass die oder der Infizierte als unbewusster Überträger fungieren...

Hausmittel gegen Krampfadern Krampfadern sind geschlängelte, erweiterte Venen, vor allem an den Beinen und hier meist im Bereich der Waden. Die Ursachen von Varizen (Krampfadern) sind vielfältigst. Müde, schwere und geschwollene Beine sind typische Begleiterscheinungen. Meist verschlimmern sich die Beschwerden...

Hausmittel gegen Candida Candida in aller Munde - was bedeutet dies? Mit dem Begriff Candida ist in der Regel Candida albicans gemeint. Dies ist ein Hefepilz, der sich vor allem auf Schleimhäuten, wie im Mund-Rachen-Raum, ...

Hausmittel gegen Mücken Mücken - dabei ist meist die Rede von Steckmücken - können ganz schön lästig werden. Sie nehmen einem die Freude an dem heißersehnten Feierabend im Freien oder rauben einem den wohl verdienten Schlaf. Die verschiedensten Mittel sind auf dem Markt, die vor diesen Plagegeistern schützen sollen. Doch existieren einige Hausmittel gegen Mücken...

Hausmittel gegen fettige Haut Fettige, glänzende Haut, meist verbunden mit Hautunreinheiten, ist für die Betroffenen oft sehr unangenehm. Dennoch sind nicht gleich chemische Keulen nötig, um dagegen anzugehen. Häufig genügen Ha...

Hausmittel: Natürliche Haarpflege Um Haare zu pflegen, existieren die vielfältigsten Mittel auf dem Markt. Viele davon enthalten jedoch Inhaltsstoffe, die nicht gerade "gesund" sind und vor allem mit der Zeit die Haare eher schädig...

Hausmittel gegen Krämpfe Ist von Krämpfen die Rede, sind meist Muskelkrämpfe damit gemeint. Diese kommen in der Skelettmuskulatur vor, insbesondere an Wade und Oberschenkel. Krämpfe sind mitunter sehr schmerzhafte Muskelanspannungen, die häufig nachts auftreten. Ursachen für diese Schmerzen sind meist ein Mineralstoffmangel...

Hausmittel bei Akne Die häufigste Ursache für Akne ist die Pubertät. Jedoch auch in anderen Zeiten hormoneller Umstellung kann diese auftreten. So zum Beispiel in der Schwangerschaft, in den Wechseljahren und durch di...


Heilpraxisnet TV


Mehr Hausmittel

Naturheilverfahren

Moxa-Therapie Die Moxa-Therapie stammt aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine Art Akupunktur und wird deshalb auch Wärmepunktur genannt. Überall dort, wo ein sogenannter Leerezustand herrscht und Wärme willkommen ist, kann Moxa Hilfe bringen...

Biologische Krebstherapie Die Biologische Krebstherapie stellt eine Ergänzung zur Schulmedizin dar. Sie sieht den Menschen als „Ganzes“, als Zusammenschluss aus Körper, Seele und Geist. So zielen deren Behandlungsmethoden nicht nur darauf ab, den Ort des Geschehens, also den Krebs zu heilen, sondern den Gesamtorganismus wieder gesund zu machen. Sie ist keineswegs eine Therapie, die als "Alternative"...

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht (LnB) ist ein sanftes Behandlungskonzept, mit dem selbst langjährige, chronische Schmerzen massiv reduziert oder ganz beseitigt werden können. Die Basis für diese Schmerztherapie beruht auf der Theorie, dass neunzig Prozent der Schmerzen nicht durch geschädigtes Gewebe entstehen, sondern muskulär bedingt sind....

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss besteht aus zwei unterschiedlichen, jedoch auf einander abgestimmten, Behandlungstechniken, die auch unabhängig voneinander durchgeführt werden können....


Mehr Naturheilverfahren

Symptome aus Naturheilkunde Sicht

Beschwerden

Erschöpfung / Abgeschlagenheit Generell ist unser Körper robust, sodass ein gesunder Mensch mit Abgeschlagenheit und Erschöpfung in einem normalen Maß gut umgehen kann. Dementsprechend ist z.B. nach einer stressigen Phase im Ber...

Brennen in der Brust Tritt ein Brennen in der Brust auf, entsteht bei vielen Menschen ein ungutes Gefühl und die Angst vor einer ernsthaften Erkrankung wie einem Herzinfarkt. Dies kann theoretisch auch der Fall sein, weshalb gerade bei anhaltenden Schmerzen linksseitig und parallel auftretenden Symptomen wie Atemnot, Brustenge, Kaltschweißigkeit und Übelkeit immer so schnell wie möglich ein Arzt gerufen werden sollte. Häufiger entstehen brennende Schmerzen...

Beckenschmerzen: Ursachen und Behandlung Mit dem Begriff "Beckenschmerzen" werden üblicherweise all jene Beschwerden bezeichnet, die im Bereich zwischen dem Bauch und den Oberschenkeln auftreten. Häufig ist eine genaue Lokalisation jedoch...

Raue Hände: Ursachen und Behandlung Gerade bei niedrigen Temperaturen bekommen viele Menschen raue Hände, da die Haut den Umwelteinflüssen ungeschützt ausgesetzt ist und durch Kälte und trockene Heizungsluft stark strapaziert wird. ...

Beinschmerzen: Schmerzen im Bein Beinschmerzen sind ein häufiges Phänomen, welches an unterschiedlichen Stellen des Beins auftreten und dementsprechend eine Vielzahl von Ursachen haben kann. Oft sind relativ harmlose Verletzungen ...

Blaue Lippen Ursachen und Therapie Blaue Lippen (medizinisch: Zyanose) sind gerade in der kalten Jahreszeit ein häufiges Phänomen und in vielen Fällen kein Grund zur Sorge. Stattdessen tritt die Blaufärbung oft kurzzeitig und vorübe...

Brüchige Haare: Haarbruch Spröde, brüchige Haare und Haarausfall sind ein weit verbreitetes Problem, welches für viele Betroffene eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität bedeutet. Dabei sind Haare aus biologischer ...

Infektanfälligkeit / Anfälligkeit für Infekte Von einer Infektanfälligkeit wird normalerweise gesprochen, wenn es häufiger als vier Mal (bzw. 12 Mal bei Kindern) im Jahr zu Infekten mit erkältungsähnlichen oder grippalen Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen kommt. Dabei handelt es sich jedoch nur in seltenen Fällen um eine „echte“ Immunschwäche wie z.B. bei einem Antikörpermangel oder einer HIV-Erkrankung...


Mehr Symptome

Naturheilkunde Fachinformationen

Sierra Leone: Auf Ebola folgt der Hunger Zwar ist derzeit insgesamt ein Abklingen der Ebola-Epidemie in Westafrika feststellbar, doch werden die betroffenen Länder nun von den Folgen der Epidemie bedroht. Vor allem der Hunger ist laut Mitteilung des Kinderhilfswerks Plan International dabei ein erhebliches Problem. Knapp jeder zweite Mensch in Sierra Leone leide an Hunger, berichtet die Nachrichtenagentur „dpa“.

Grippewelle: 12.000 neue Fälle letzte Woche Die Grippe hat Deutschland weiterhin fest im Griff. Bis Ende Februar wurden bundesweit 38.455 Influenza-Fälle gemeldet. Allein in der vergangenen Woche kamen laut der Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert-Koch-Institut (RKI) weitere 12.000 Grippe-Kranke hinzu. Experten zufolge könnte der Höhepunkt der aktuellen Grippewelle aber bereits erreicht sein.

Schlaflabore: Hilfe bei Schlafproblemen Schlafstörungen bereiten vielen Menschen erhebliche Probleme, wobei nicht nur die Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit leiden, sondern auch gesundheitliche Beschwerden drohen. Im Schlaflabor kann den Betroffenen in der Regel geholfen werden, doch verzeichnen die Einrichtungen derzeit einen derartigen Andrang, dass mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen ist. Hier lohnt ein Versuch, die Schlafstörungen mit Hilfe der Tipps von Experten eigenständig zu beheben Die Einnahme von Schlafmitteln, ist hingegen der falsche Weg.

Neue WHO-Leitlinie zur Zucker-Aufnahme Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ihre Empfehlungen zur Aufnahme von Zucker angepasst und dabei deutlich gemacht, dass die Zuckeraufnahme bei Erwachsenen und Kindern grundsätzlich weniger als zehn Prozent der täglichen Gesamtenergieaufnahme ausmachen sollte. Zudem könne „eine weitere Reduzierung auf weniger als fünf Prozent oder etwa 25 Gramm (sechs Teelöffel) pro Tag zusätzliche Gesundheitsvorteile“ mit sich bringen, so die Mitteilung der WHO.

Trisomie 21: Hilfe für Kinder mit Down-Syndrom Trisomie 21, auch als Down-Syndrom bezeichnet, beschreibt eine Genommutation, die sich bei Kindern unter anderem in einer verzögerten Entwicklung bemerkbar macht. Mit gezielten Übungen können die Kleinen aber zu relativ selbständigen Persönlichkeiten heranwachsen. Experten und Betroffene berichten im Gespräch mit der Nachrichtenagentur „dpa“ von ihren Erfahrungen mit Kindern mit Down-Syndrom.

Beipackzettel von Arzneien richtig lesen Der Beipackzettel eines Medikaments enthält nicht nur Angaben zur Anwendung und Dosierung des Mittels sondern auch Informationen über unerwünschten Nebenwirkungen. So kann ein Kopfschmerzmittel unter Umständen Hirnblutungen, Magen-Darm-Entzündungen und Übelkeit verursachen. Viele Verbraucher sind verunsichert, wenn sie von die Risiken lesen: „Soll ich das Medikament einnehmen, obwohl es meiner Gesundheit auch schaden kann?“ Die Nachrichtenagentur „dpa“ sprach mit Experten über die Informationen im Beipackzettel. Ihr Fazit: Patienten sollten sich nicht verunsichern lassen. Ein Großteil der Angaben dienten der juristischen Absicherung des Herstellers.


Mehr aktuelle News

Krankheiten aus Naturheilkunde Sicht

Hohlkreuz Ursachen und Therapie Bei einem sogenannten „Hohlkreuz“ (Hyperlordose) handelt es sich um eine Fehlhaltung, die durch eine übermäßige Krümmung der Lendenwirbelsäule nach vorne gekennzeichnet ist. In der Folge kommt es oft zu Rückenschmerzen und Schädigungen der durch die Krümmung veränderten Wirbelsäule...

Histaminunverträglichkeit: Symptome und Behandlung Bei einer Histaminintoleranz ist das Verhältnis zwischen dem anfallenden Histamin und dessen Abbau gestört. Histaminintoleranz ist keine Allergie, sondern eine Unverträglichkeit. Sie kommt vor allem bei Frauen im Alter zwischen 35 und 40 Jahren vor. Wir zeigen wie sich Beschwerden äußern und welche Behandlung..

Neurodermitis - Ursachen und Therapie Bei der Neurodermitis (auch "atopische Dermatitis") handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Haut, die weit verbreitet ist und etwa 10-20 Prozent der Kinder sowie ca. drei Prozent der Er...

Raucherbein - Ursachen und Therapie Bei dem so genannten "Raucherbein" handelt es sich nicht um eine eigenständige Krankheit, sondern vielmehr um ein fortgeschrittenes Stadium der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (kurz: pAV...

Bandwurm: Bandwürmer Anzeichen und Symptome Bandwürmer können als Parasiten auch den Menschen befallen und durchaus schwerwiegende Symptome hervorrufen. Tausende verschiedene Bandwurm-Arten sind der Wissenschaft bekannt, wobei für menschlich...

Milzkrebs Krebserkrankungen im Bereich der Milz können in Form von Sarkomen, Malignen Lymphomen und Milzmetastasen auftreten. Die Prognose bei entsprechenden Krebsleiden ist eher schlecht, doch sind längst n...

Weißfleckenkrankheit Auffällige weiße Hautflecken, die durch eine Pigmentstörung verursacht werden, sind das charakteristische Merkmal der Weißfleckenkrankheit (Vitiligo). Zwar verursacht diese chronische Hautkrankheit...

Persönlichkeitsstörung / Gestörte Persönlichkeit Persönlichkeitsstörungen bilden eine psychische Erkrankung, bei der das Verhalten, die Charaktereigenschaften und andere Merkmale der Persönlichkeitsstruktur drastisch von der Norm abweichen. Die B...


Mehr Krankheiten

Was ist Naturheilkunde?

Damals wie heute glaubt man an die Selbstheilungskräfte von und in der Natur. Der Behandler regt diese Kräfte an. Das ist die Naturheilkunde. Er bricht ihnen Bahn durch seine Behandlung, so dass sie wieder tätig werden können. Aber er ist sich dabei immer gewahr, dass er nicht selbst heilt. Weiter lesen: Was ist die Naturheilkunde

Heilpraktiker Suche

Volkskrankheit Rückenschmerzen breitet sich aus

Sie suchen therapeutische Unterstützung? Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Heilpraktiker-Datenbank zur Recherche. Lesen Sie weiter ...

 

Beliebte Themen

Kopfschmerzen Herzinfarkt Schwindel Rückenschmerzen Diabetes Bauchschmerzen Kopfschmerzen am Hinterkopf Flankenschmerzen Harter Bauch Schmerzen im Oberarm Naturheilverfahren

RSS Naturheilkunde - Heilpraktiker Fachportal abonnieren