10 Hausmittel bei Regelschmerzen – Heiltees

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

>


Linderung bei Regelschmerzen kann ein Heiltee bieten, welcher beispielsweise aus den Blättern des Beifuß zubereitet wird. Weitere geeignete Pflanzen für einen Heiltee sind Frauenmantel, Gänsefingerkraut, Schafgarbe, Kamille, Fenchel, Mistel, Blutweiderich, Bohnenkraut, Hirtentäschelkraut, Lavendel, Petersilie, Wegwarte, Majoran, Oregano, Zitronenmelisse, Brennnessel, Mönchspfeffer und Eisenkraut. (Bild: tunedin/fotolia.com)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.