Kupferschmuck bei rheumatoider Arthritis

Heilpraxisnet

Kupferschmuck bei rheumatoider Arthritis – was ist dran?

23.10.2013

Eine englische Studie kam aktuell zu dem Ergebnis, dass Magnet- und Kupferbänder bei rheumatoider Arthritis (RA) nicht helfen. Bei der in England durchgeführten Studie trugen 70 Patienten mit RA fünf Wochen lang vier verschiedenen Arnbänder: ein Kupferarmband, ein Magnetarmband mit ca. 2200 Gauss sowie ein schwach magnetisiertes. Ein weiteres Armband, das demagnetisiert war, diente als Placebo.

Mehr zum Thema:

Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Armbänder keinen Effekt auf die Schmerzen, die Beweglichkeit, Entzündungsparameter oder die Anzahl der geschwollenen Gelenke hatte. Quelle: Richmond SJ et al. Copper Bracelts and Magnetic Wrist straps for Rheumatic Arthrithis – Analgesic and Anti-Inflammators Effects. PLos ONE 2013; 8(9)

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de