Kupferschmuck bei rheumatoider Arthritis

Heilpraxisnet

Kupferschmuck bei rheumatoider Arthritis – was ist dran?

23.10.2013

Eine englische Studie kam aktuell zu dem Ergebnis, dass Magnet- und Kupferbänder bei rheumatoider Arthritis (RA) nicht helfen. Bei der in England durchgeführten Studie trugen 70 Patienten mit RA fünf Wochen lang vier verschiedenen Arnbänder: ein Kupferarmband, ein Magnetarmband mit ca. 2200 Gauss sowie ein schwach magnetisiertes. Ein weiteres Armband, das demagnetisiert war, diente als Placebo.

Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Armbänder keinen Effekt auf die Schmerzen, die Beweglichkeit, Entzündungsparameter oder die Anzahl der geschwollenen Gelenke hatte. Quelle: Richmond SJ et al. Copper Bracelts and Magnetic Wrist straps for Rheumatic Arthrithis – Analgesic and Anti-Inflammators Effects. PLos ONE 2013; 8(9)

Advertising

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de