Voller Bauch verliebt sich besser: Frauen Verführen klappt mit Essen besser

Sebastian
Zum Essen einladen kann bei Anbandeln einer Liebesbeziehung helfen
Männer können Frauen sehr leicht verführen, wenn sie zum Essen einladen. Passend ist es, die Angebetete zum Picknick oder zum Essen in ein Restaurant einzuladen. Etwas leckeres in den eigenen vier Wänden kann so manche Frau schwach machen. Das zeigte eine US-Studie, die in der neuen Apotheken Umschau zitiert wird.

Voller Bauch verliebt sich gern. Bild: puhhha - fotolia
Voller Bauch verliebt sich gern. Bild: puhhha – fotolia

„Darf ich Sie zum Essen einladen“
„Wollen Sie mit mir heute zu Abend essen?“ Das könnte ein Angebot für manch eine romantische Beziehung werden. Viele Männer machen das intuitiv richtig: „Das weibliche Gehirn reagiert stärker auf romantische Reize, wenn der Magen voll ist“, berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf US-Forscher. In einer Studie sollten sich Frauen romantische Bilder anschauen. Ihr Belohnungszentrum im Gehirn war dabei aktiver, wenn sie satt waren, als wenn sie Hunger hatten. Nicht umsonst heißt es auch, „Liebe geht durch den Magen“.

Den Forschern war natürlich klar, dass auch noch weitere Faktoren eine Rolle spielen. So sind Attraktivität, soziale Anziehung und Sicherheit gewichtige Gründe, warum Frauen sich auf eine Beziehung einlassen würden. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 10/2015 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben. (sb, pm)