10 Hausmittel bei Schnupfen – Jodwasser

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

>


Bei einem beginnenden Schnupfen (Rhinitis) ein Glas Wasser trinken, dem ein Tropfen zehnprozentiger Jodtinktur hinzugefügt wurde. Das Jod soll den Flüssigkeitshaushalt der Nasenschleimhäute regulieren und so den Ausbruch des Schnupfens verhindern. (Bild: jatupron/fotolia.com)