Fluglärm

Die Fluglärm-Debatte

Steigende Passagierzahlen im Luftverkehr, Bauprojekte und ständig neue Flugrouten machen Fluglärm zu einem verstärkten (gesundheitlichen) Problem. Wenn man von Fluglärm spricht, geht es im Allgemeinen um das Thema Lärmbelastung, welche zum Beispiel auch durch viel befahrene Straßen und den Schienenverkehr beeinflusst wird. Laut Untersuchungen der Universitätsmedizin Mainz verursacht Nachtfluglärm eine erhöhte Ausschüttung des Stresshormons Adrenalin und verringert so die Schlafqualität. Die Lärmbelästigung sorgt für ständige Konflikte zwischen Anwohnern und Flughafenbetreibern.

Lärm kann krank machen

Eine erhöhte Lärmbelastung wird grundsätzlich mit zahlreichen negativen gesundheitlichen Folgen in Zusammenhang gebracht. Der Fluglärm steht unter Verdacht schwerwiegende Krankheitsbilder wie Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall zu fördern. Ein eindeutiger Zusammenhang konnte aber bislang nicht nachgewiesen werden.

Insbesondere die psychische Gesundheit leidet unter dem ständigen Krach. So konnte in Studien bereits belegt werden, dass mit steigender Lärmbelästigung eine Zunahme von Angst und Depressionen verbunden ist. Zu den bekannten Folgen des Lärms gehören Genervtheit, Ärger, Erschöpfung und Stress, die auf Dauer das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Lebensqualität beeinträchtigen können. (vb)

Forschungsarbeit: Wohnen am Flughafen macht dick

Wohnen in Flughafennähe macht dick07.05.2014Den Ergebnissen einer neuen Studie zufolge, haben Menschen, die in der Nähe eines Flughafens wohnen, ein g...
Mehr
Fluglärm fördert Schlaganfälle und Herzleiden

Fluglärm kann für Flughafen-Anrainer zu ernstem Gesundheits-Problem werden 10.10.2013Wer in der Nähe eines Flughafens lebt, hat oft mit starker L...
Mehr
Fluglärm beeinträchtigt Genesung von Patienten

Gesundheitsschädigender Fluglärm an der Uniklinik in Mainz16.08.2013Zahlreiche Menschen in Deutschland sehen sind im Alltag derart erheblichen Lä...
Mehr
Umweltbundesamt: Studie zu Fluglärmkrankheiten

Umweltbundesamt plant Studie zu Gesundheitsrisiken des Fluglärms17.03.2011Fluglärm macht krank. Was Betroffene schon lange ahnen und der renommierte E...
Mehr
Fluglärm erhöht Herzinfarktrisiko

Studie: Fluglärm erhöht das Risiko für einen HerzinfarktAndauernder und starker Fluglärm über einen längeren Zeitraum erhöht ...
Mehr
Zusammenhang zwischen Fluglärm und Erkrankungen

Fluglärm und GesundheitZusammenhang zwischen Fluglärm und Erkrankungen: Prof. Dr. med. Eberhard Greiser, bis 2004 Institutsdirektor des Bremer Instituts f&...
Mehr

(Bild 1: kathijung/fotolia.com)