Rückruf: Gebäck bei REWE, EDEKA und Marktkauf kann Metall-Fremdkörper enthalten

Bagels der Firma Aldente werden wegen Pflanzenschutzmittelrückständen zurückgerufen. (Bild: Mangostar/stock.adobe.com)

Metallteile in verschiedenen Gebäck-Artikeln entdeckt

Ein französischer Gebäck-Hersteller lässt seine bei REWE, EDEKA und Marktkauf angebotenen Produkte zurückrufen. Grund: In den Artikeln wurden Metall-Rückstände entdeckt, die beim Verzehr eine Verletzungsgefahr darstellen.

Der Hersteller Gouters Magiques aus Frankreich informiert in Kooperation mit der Genuport Trade GmbH und der PICO Food GmbH über Produktrückrufe mehrerer Gebäcke. Betroffen sind verschiedene Produkte der Marke Biscuiterie Charlotte, darunter Gebäcksterne in den Sorten Natur, Rosine und Marmor sowie Marmorringe, Feine Sterne Kakao und Feine Sterne Rosinen.

Folgende Produkte sind vom Rückruf betroffen

Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem folgenden Gebäck-Artikeln Metallrückstände befinden:

Das Gebäck sollte nicht mehr verzehrt werden

Der Hersteller weist darauf hin, dass die oben genannten Artikel nicht mehr verzehrt werden sollten. Aufgrund der möglicherweise enthaltenen Metallstückchen bestehe eine Verletzungsgefahr. Wer das betroffene Gebäck bereits gekauft hat, sollte dies in der jeweiligen Einkaufsstelle wieder zurückgeben.

Wo wurde das Gebäck verkauft

Wie REWE in einer Kundenmitteilung bekannt gibt, wurde die vom Rückruf betroffene Ware in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen verkauft. Auch bei EDEKA und Marktkauf wurden die Gebäcke angeboten. Hier gibt es bislang noch keine Angaben darüber, in welchen Bundesländern die Waren vertrieben wurden. (vb)

Fragen zum Rückruf beantwortet die Genuport Trade GmbH unter der E-Mail-Adresse info@genuport.de oder der Telefonnummer +49 40-52841-01 sowie die PICO Food GmbH unter der E-Mail info@pico-food.com oder der Telefonnummer 07141-564027-0. (vb)

Autoren- und Quelleninformationen


Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.