Blut

Über das Blut, das im menschlichen Körper zirkuliert, werden Organe und Gewebe mit den benötigten Stoffen versorgt. Fast sechs Liter Blut enthält der Körper der meisten Menschen, wobei die exakte Menge vor allem von der Körpermasse abhängt. Blut ist das wichtigste Transportmedium in unserem Organismus, das sowohl die Versorgung mit Sauerstoff und Nährtoffen als auch den Abtransport von Stoffwechselprodukten übernimmt. Zudem spielen das Blut und insbesondere die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) eine entscheidende Rolle bei der Immunabwehr. Sie helfen, Krankheitserreger und schädliche köpereigene Zellen zu beseitigen. Die Blutbildung ist dabei ein fortlaufender Prozess der Erneuerung, der allerdings durch verschiedene Faktoren wie beispielsweise einen massiven Eisenmangel oder auch eine Leukämie (Blutkrebs) gestört werden kann. Anhand einer Analyse des Blutbildes lassen sich zahlreiche Krankheiten feststellen, was die Blutuntersuchung zu einem der wichtigsten Diagnoseinstrumente in der Medizin macht. (fp)

Blutflecken entfernen - Sofa, Jeans, Teppich: Die besten Hausmittel

Ob in Jeans, Teppich, Polster oder Sofa: Blutflecken entfernen kann mit Hausmitteln klappen Wem ist das noch nicht passiert? Sie ziehen sich eine kleine Verlet...
Mehr
Rötlicher Fleischsaft: Ist der rote Saft aus dem medium gebratenem Fleisch Blut?

Kurz gebratenes Fleisch: Rote Flüssigkeit beim Steak ist kein Blut Im Restaurant oder auch beim Grillabend mit Freunden wird man öfter mal gefragt, wie man den...
Mehr
Betroffene mit einer Nuss-Allergie müssen nicht immer gegen alle Nüssen allergisch sein

Auch wenn Sie unter einer Nuss-Allergie leiden können sie vielleicht bestimmte Nüsse essen Viele Menschen auf der ganzen Welt leiden unter einer Nuss-Allergie....
Mehr
Gesundheit: Methode ermöglicht Blut-Massenproduktion

Im Labor hergestelltes Blut könnte besonders Menschen mit seltener Blutgruppe helfen Immer wieder benötigen Menschen beispielsweise nach Unfällen eine Blutspen...
Mehr
Blut im Stuhl

Blut im Stuhl ist ein Symptom, das unbedingt ärztlich abgeklärt werden sollte. Dennoch muss sich nicht immer etwas Schlimmes dahinter verbergen. Für die rötlich...
Mehr
Studie: Erhöhter Blutzuckerspiegel bei Schwangeren hat schwere Konsequenzen

Erhöhter Zuckerspiegel steigert das Risiko für Präeklampsie, Makrosomie und Schulterdystokie Ein höherer Zuckerspiegel bei schwangeren Frauen kann zu unerwünsc...
Mehr
Blut spucken - Ursachen, Therapie und Symptome

Mischt sich der Speichel mit Blut, oder husten wir blutigen Auswurf aus, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Manche sind eher harmlos: Gereizte Schleimhä...
Mehr
Blut am After

Afterbluten Blut am After, nach dem Stuhlgang sichtbar auf dem Toilettenpapier, bereitet spontan erst einmal etwas Sorge. Vor allem dann, wenn Schmerzen hinzuk...
Mehr
Blut im Ohr

Ohrenbluten Blut im Ohr muss nicht gleich etwas Schlimmes bedeuten. Eine kleine Verletzung durch Kratzen oder zu kräftiges Ohrenreinigen kann durchaus der Grun...
Mehr
Venen: Blut abnehmen ist nicht immer und überall sicher

Eine Blutabnahme verläuft nicht bei jedem gleich. Während der eine Sätze hört wie „Oh, was für schöne Venen. Die springen mir ja fast entgegen“, erleben andere ...
Mehr
Blut wird knapp: DRK fordert zum Blutspenden auf

Fast jeder Erwachsene kann Blut spenden Der Bedarf der Krankenhäuser an Blutkonserven ist groß. Deshalb ruft der Blutspendedienst West vom Deutschen Roten Kre...
Mehr
Rotes Kreuz warnt: Immer weniger Menschen spenden Blut

Immer weniger Menschen spenden Blut Das Rote Kreuz muss leider immer wieder berichten, dass zu wenige Menschen in Deutschland Blut spenden. Künftig könnte es z...
Mehr
Kanadische Forscher wandeln Haut- in Blutzellen um

Kanadische Forscher wandeln Haut- in Blutzellen um: Aus Haut wird Blut. Kanadische Forscher haben Hautzellen von Erwachsenen in Blutzellen umgewandelt. Kanadisc...
Mehr