Flüchtlinge

Wer gilt als Flüchtling?

Als Flüchtlinge bezeichnet man Personen, die aus einer Notlage heraus sich gezwungen sehen, das Heimatland, beziehungsweise den derzeitigen Lebensmittelpunkt aufzugeben, um sich vorübergehend oder dauerhaft Schutz in einer anderen Region zu suchen. Häufige Gründe, die eine Flucht auslösen, sind Kriege, Bürgerkriege, Umweltkatastrophen, politische Verfolgung, gewalttätige Auseinandersetzungen, religiöse Konflikte und extreme Armut ohne Perspektiven.

Genfer Flüchtlingskonvention als Rechtgrundlage

Als Grundlage des internationalen Flüchtlingsrechts gilt die Genfer Flüchtlingskonvention aus dem Jahr 1951. Diese bezeichnet einen Flüchtling als Person, die „aus der begründeter Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt.“ (vb)

Flüchtlinge mit stark erhöhtem Risiko einer psychischen Erkrankung

Folgen von Krieg und Gewalt bewirken Schizophrenie und Belastungsstörungen Viele Menschen fliehen zur Zeit vor Krieg, Gewalt und Verfolgung. Solche Flüchtlinge...
Mehr
Flüchtlinge in der Mehrheit gesünder als erwartet

Wenn viele Menschen auf relativ engem Raum untergebracht sind, erhöht sich dadurch die Gefahr, dass sie sich gegenseitig mit Infektionskrankheiten anstecken. In...
Mehr
Gestiegene Zahl an Flüchtlingen bereitet Notaufnahmen Probleme

Vielzahl an Flüchtlingen stellt manche Notaufnahmen vor Probleme Dass die Notaufnahmen in Kliniken völlig überbelegt sind, kommt immer wieder vor. Derzeit wird...
Mehr
Flüchtlinge: Über die Hälfte erreicht Deutschland traumatisiert

Vor allem Flüchtlinge aus Syrien fliehen vor Hunger, Krieg und Gewalt. Die meisten Geflohenen weisen daher auch seelische Verletzungen auf. Psychotherapeuten fo...
Mehr
Großeinsatz in Würzburger Flüchtlingsnotunterkunft - Verdacht auf Lebensmittelvergiftung

Verdacht auf Lebensmittelvergiftung bei Flüchtlingen im Würzburger Kloster Nachdem in einer bayrischen Flüchtlingsnotunterkunft zahlreiche Bewohner über starke...
Mehr
Skandal im Flüchtlingslager: Schwerkrankem Kind wurde ärztliche Hilfe verweigert

Berufungsprozess: Krankem Flüchtlingskind Hilfe verweigert Der Fall hatte bundesweit für große Empörung gesorgt: In der Zentralen Aufnahmestelle für Asylbewe...
Mehr
Zwangs-Röntgen bei asylsuchenden Kindern

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden zur Altersschätzung fragwürdigen Röntgenuntersuchungen unterzogen04.12.2013Röntgenau...
Mehr

(Bild 1: Jonathan Stutz/fotolia.com)