2. Europäischer Kongress für Naturheilkunde

Sebastian
Vom 5. – 6. September 2015 findet der 2. Europäische Kongress für Naturheilkunde, Alternativ- und Komplementärmedizin – QuinMedica 2015 in Winterthur statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Jung und Alt – Der Lebensbogen“. Neben dem interessanten Programm bietet sich die Möglichkeit, Kollegen zu treffen und Netzwerke aufzubauen.

Das Programm greift die Möglichkeiten der verschiedenen Medizinalrichtungen zum Kongressthema auf. Durch Referenten und Fachdiskussionen rund um TEN, TCM, Ayurveda und Homöopathie sowie der Anthroposophie und biologischen Medizin werden „Jung und Alt“ ins „Rampenlicht“ gestellt.

Programm:
Ein interessant gespannter Bogen zum Thema „Jung und Alt“.
Namhafte Referenten aus der Schweiz, Deutschland und Österreich
Rege Diskussionen mit Fachkollegen und Fachpersonen
„Kulinarische Leckerbissen“ – für eine gesunde Ernährung auch während der Kongresstage. Neue Impulse könnten so in die Arbeit kommen. Man schaut in die die „Töpfe“ anderer Heilsysteme und nimmt für sich „das vernetzende Denken“ mit profundem Hintergrundwissen mit. Weitere Informationen finden Sie hier. (pm)