Innere Organe

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

Zu den inneren Organen zählen vorwiegend alle Organe, die nicht sichtbar im Körperinneren liegen. Mit Ausnahme der Sinnesorgane und Haut gilt dies für alle übrigen Organe. Organe sind spezialisierte Körperteile, die bestimmte Funktionen im Organismus übernehmen. Beispielsweise ist das Organ Magen darauf spezialisiert, Nahrungsbrei zu speichern, zu durchmengen, zu desinfizieren, mit Enzymen zu versehen und portionsweise an den Darm weiterzugeben. Die einzelnen Organe sind in Organsystemen miteinander verbunden. Nur das Zusammenspiel ermöglicht eine einwandfreie Funktionsweise des Körpers.

Zu den wichtigsten inneren Organen des Menschen zählen:

  • die Bauchspeicheldrüse,
  • die Blase,
  • das Blut und die Blutgefäße,
  • der Darm-Trakt,
  • die Gallenblase,
  • das Gehirn,
  • das Herz,
  • die Leber,
  • die Lunge,
  • der Magen,
  • die Milz,
  • die Muskeln,
  • die Nieren,
  • die Schilddrüse,
  • das Skelett,
  • das Zwerchfell.

Sinngemäß wird der Begriff innere Organe jedoch häufig nur für die Organe verwendet, die sich im Brust- und Bauchbereich befinden.
(vb)

Innere Organe

Bindegewebsschwäche - Ursachen und Therapie

Der Begriff Bindegewebsschwäche wird häufig in Verbindung mit Orangenhaut und Dehnungsstreifen erwähnt. Vor allem Frauen klagen über dieses Phänomen. Bindegeweb...
Mehr
Taubheitsgefühle - Ursachen und Behandlung

Wenn Sie ihre Ohrläppchen nicht mehr spüren oder ihre Haut nicht auf Berührungen reagiert, dann sprechen wir von Taubheitsgefühlen. Jeder von uns kennt sie: Wen...
Mehr
Achillessehnenschmerzen - Ursachen und Therapie

Eine äusserst hartnäckige Symptomatik ist das Auftreten von Beschwerden der Achillessehne (Schmerzen an der Achillessehne), speziell Achillessehnenschmerzen. Be...
Mehr
Anusschmerzen (Afterschmerzen) - Ursachen, Therapie und Symptome

Als Anusschmerzen oder auch Afterschmerzen werden Beschwerden im Bereich des Afters bezeichnet, welcher als Austrittsöffnung des Darms am Po für die Kontrolle d...
Mehr
Nierenprellung - Ursachen, Symptome und Therapie

Geprellte Nieren- Behandlungen und Anzeichen Im Vergleich zu vielen anderen Erkrankungen der Niere, die mitunter lebensgefährliche Ausmaße annehmen können, bed...
Mehr
Amphetamin und Methamphetamin - Wirkung, Folgen, Therapie

Der Begriff Amphetamine bezeichnet synthetisch produzierte Drogen wie Speed, Crystal, Glass und Ecstasy, die als Drogen verboten sind, sich aber auch in Arzneim...
Mehr
Herzanfall - Symptome, Anzeichen und Therapie

Herzanfall: Akutes Koronarsyndrom Herzleiden wie ein Herzanfall oder Herzinfarkt zählen zu den häufigsten Todesursachen in den modernen Industrienationen. Unge...
Mehr
Visualisierung männlicher Oberkörper mit Leber
Leberkrebs – Symptome, Ursachen und Behandlung

Leberkarzinom Tumore der Leber (Leberkrebs) nehmen in der westlichen Welt zwar zu, sind aber noch relativ selten. Weltweit zählt aber insbesondere der Leberzel...
Mehr
Nierenstau - Ursachen und Therapie

Stauung der Niere Bei einem so genannten Nierenstau, handelt es sich nicht um eine eigenständige Erkrankung, sondern um ein Symptom, welches durch unterschiedl...
Mehr
Magenentzündung - Symptome, Ursachen und Behandlung

Entzündung des Magens - Das sind die Therapien und Ursachen Eine Magenentzündung, medizinisch Gastritis, ist generell eine Entzündung der Magenschleimhaut. Die...
Mehr
Alzheimer - Ursachen, Symptome und Therapie

Alzheimer: Ursachen, Krankheitsverlauf, Prävention Alzheimer ist eine Krankheit, bei der die Betroffenen an ausgeprägtem Mangel der Gedächtnis-, Sprach- und Or...
Mehr
Herzneurose (Herzangst) - Ursachen, Therapie und Symptome

Herzneurose überwinden lernen Die Herzneurose ist auch unter der Bezeichnung Cardiophobie, Herzphobie, Da-Costa-Syndrom oder Effort-Syndrom bekannt. Sie zählt ...
Mehr
Mausarm - Ursachen, Symptome und Therapie

Mausarm - Was hilft? Die tägliche Nutzung von Computern, Handys und anderen elektronischen Kleingeräten kann zur extremen einseitigen Belastung der Arme und Hä...
Mehr
Fettleber: Ursachen und Therapie

Leberverfettung / Steatosis hepatis Die Fettleber ist in modernen Wohlstandsgesellschaften ein äußerst verbreitetes Beschwerdebild. Galt früher übermäßiger Kon...
Mehr
Herzinfarkt (Myokardinfarkt) - Anzeichen, Symptome, Ursachen, Therapien

Herzinfarkt – Ein schneller Überblick Der Herzinfarkt, auch Myokardinfarkt genannt, ist lebensgefährlich und zählt zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Da...
Mehr
Raucherlunge (COPD) - Symptome, Ursachen, Therapie

Was ist eine Raucherlunge? Kurzatmigkeit, morgendliche Hustanfälle, geringe Belastbarkeit, Atemnot - viele Raucher erfahren die Folgen des langfristigen Tabakk...
Mehr
Reflux - Ursachen, Symptome, Behandlung

Unter dem Begriff „Reflux“ wird normalerweise das Zurückfließen von Magensaft in die Speiseröhre verstanden, wodurch es zu Sodbrennen und saurem Aufstoßen kommt...
Mehr
Parkinson - Symptome, Ursachen, Therapie

Was versteht man unter Morbus Parkinson? Morbus Parkinson ist eine Erkrankung des Nervensystems. Dabei sterben Nervenzellen in einer bestimmten Hirnregion im M...
Mehr
Herzkrankheiten - Übersicht, Symptome und Ursachen

Das Herz ist ein Hohlorgan, das vor allem aus Muskelmasse besteht. Es ist die Pumpe des Blutkreislaufs und Motor für den Transport in die Blutgefäße. In regelmä...
Mehr
Nierenentzündung - Krankheitsformen, Symptome und Behandlung

Entzündung der Niere: Nephritis Eine Nierenentzündung kann verschiedene Strukturen der Niere betreffen und vielerlei Ursachen haben. Dabei treten Entzündungen...
Mehr

(Bild 1: ag visuell/fotolia.com)