Naturheilverfahren

Hier finden Sie eine Auswahl von Behandlungsmöglichkeiten der Naturheilkunde und klassischer Naturheilverfahren. Die alternativmedizinischen Verfahren werden vor allem in Behandlungen bei einem Heilpraktiker aber auch in naturheilkundlich-orientierten ambulanten Arztpraxen oder Kliniken durchgeführt. Einige Behandlungen sind durchaus evidenzbasiert und damit wissenschaftlich anerkannt. Andere Therapieformen werden kontrovers diskutiert und zum Teil von Seiten der Schulmedizin abgelehnt.

Heilfasten

Heilfasten ist eine uralte Heilmethode, die früher vor allem aus ethischen und religiösen Gründen durchgeführt und weniger zu Heilzwecken eingesetzt wurde. ...
Mehr
Heilgärten: Anwendung und Bedeutung

Heilgärten dienen der Gesundung. Sie mindern den Stress, sie fördern die Entspannung. Sie helfen kranken Menschen, sich zu regenerieren und ihre Psyche ebenso ...
Mehr
Heilklimatische Kurorte in Deutschland

Ein Heilklimatischer Kurort besitzt ein Bioklima mit therapeutischem Nutzen. Der Deutsche Heilbäderverband e.V. misst dieses Bioklima anhand der Schon-, Reiz- ...
Mehr
Heilpflanzen bei Bluthochdruck

Bluthochdruck, in der Fachsprache als Hypertonie bezeichnet, sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Häufig bleibt dieser über längere Zeit hi ...
Mehr
Heilpflanzen im Mythos

Viele unserer Heil- und Giftpflanzen tragen ihre Namen nach alten Mythen, und deren Figuren spiegeln sich in den Eigenschaften der Kräuter. Besonders ergiebig ...
Mehr
Heilwasser: Heilen mit Wasser

Wasser ist ein Naturheilmittel erster Klasse – und zudem im Wortsinn: Wasser ist nämlich Natur. Es zu trinken, darin zu baden, zu duschen oder zu schwimmen, ...
Mehr
Herz stärken durch Herztraining

Regelmäßiges Herztraining, in Form von individuell dosiertem Ausdauertraining und weiteren körperlichen Aktivitäten, kann dazu beitragen, unterschiedlichste ...
Mehr
Hildegard von Bingen: Geschichte der Naturheilkunde

„Hüte dich, das Gute – im Geiste oder im Werk – so zu tun, als käme es von dir. Schreibe es vielmehr Gott zu, von dem alle Kräfte ausgehen wie die Funk ...
Mehr
Holz als Heilmittel

Heilendes Holz – Bäume bringen Gesundheit Holz heilt. Wer im Wald spazieren geht, bei dem sinkt die Herzfrequenz. Dadurch erreicht mehr Sauerstoff das Herz. ...
Mehr
Homöopathie Dosierung und Anwendung

Die Homöopathie ist eine von vielen naturheilkundlichen Behandlungsmethoden. Häufig wird der Begriff „homöopathisch“ mit „naturheilkundlich“ gleichge ...
Mehr
Hydrotherapie

Die heilende Kraft des Wasser war bereits in der Antike bekannt. Später im 18. Jahrhundert riefen Johann und Sigmund Hahn diese Therapie wieder ins Leben zurü ...
Mehr
Hypnotherapie

Nur wenige Methoden der Heilkunde lösen seit jeher soviel Faszination aus, wie die Hypnosetherapie. Zwischen der Angst, sich dem Hypnotisierendem willenlos aus ...
Mehr
Indianische Medizin – Heilpflanzen und Heilkunde

Der Indianer, der vor dem Vollmond zusammen mit einem heulenden Wolf weise Worte über Mutter Erde sagt, ist zum Klischee geronnen. Jedes Klischee hat aber eine ...
Mehr
Inka Medizin: Heilkunst, Anwendung und Pflanzen

Das Inkareich erstreckte sich einst über weite Teile Südamerikas. Das Zentrum lag in den Anden: Peru, Ecuador und Bolivien gehörten gänzlich dazu, außerdem ...
Mehr
Iranische Medizin – Geschichte und Gegenwart

Geschichte der iranischen Medizin Der Iran hat eine lange Geschichte von fast 3000 Jahren, in denen Medizin einen hohen Stellenwert genoss. Die Geschichte der M ...
Mehr
Irisdiagnose

Schon im alten Ägypten wurde die Kunst der Irisdiagnose angewandt. Aus Überlieferungen ist bekannt, dass die Chaldäer von Babylonien das Wissen hatten, Krank ...
Mehr
Kieselerde – Silizium Anwendung und Wirkung

Kieselerde kennzeichnet heute in der Regel Silicea terra aus versteinerten Kieselalgen. Die Hülle dieser Algen enthält Silizium und deshalb bleiben sie nach d ...
Mehr
Kolloidales Silber

Kolloidales Silber (bzw. kolloides Silber) besteht aus äußerst kleinen, positiv geladenen Silberteilchen. Diese kleinsten Partikel haben einen Durchmesser von ...
Mehr
Leben mit Gift – Bedeutung für Tiere, Pflanzen und den Menschen

Rezension: Dietrich Mebs: Leben mit Gift – Wie Tiere und Pflanzen damit zurechtkommen und was wir daraus lernen können Tiere und Pflanzen konkurrieren da ...
Mehr
Magisches Denken – Bedeutung und Anwendung

Magisches Denken bezeichnet erstens eine Geisteshaltung, in der Gegenständen eine besondere Bedeutung zugeschrieben wird, die (wissenschaftlich betrachtet), ni ...
Mehr
Magnetfeldtherapie

Schon in der Antike wurden Beschwerden mit Hilfe der Magnetfeldtherapie in Form von Magnetsteinen behandelt, ohne eigentlich so richtig deren Wirkung zu kennen. ...
Mehr
Manuka-Honig Wirkung und Anwendung

Schon bei den Griechen war Honig als Heilmittel bekannt. Hippokrates setzte ihn bei Fieber und als Wundauflage ein. Der Manuka-Honig ist jedoch ein ganz besonde ...
Mehr
Medizin der Maya

Die Hochkultur der Maya erstreckte sich von Mexiko bis Honduras, sie umfasste Teile von Guatemala, Belize und El Salvador. In ihren Stadtstaaten lebten mehrere ...
Mehr
Misteltherapie – Anwendung, Wirkung und Erfahrungen

Die Misteltherapie ist eine Behandlungsform der Naturheilkunde die heutzutage häufig in der alternativmedizinischen Krebstherapie begleitend eingesetzt wird. F ...
Mehr
Moxa-Therapie

Die Moxa-Therapie stammt aus der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine Art Akupunktur und wird deshalb auch Wärmepunktur genannt. Überall dort ...
Mehr
Nachtkerzenöl

Das Nachtkerzenöl hat als pflanzliches Heilmittel mittlerweile einen großen Bekanntheitsgrad gewonnen. Von den Gewächsen der Nachtkerze werden die Samen verw ...
Mehr
Naturheilkunde bei Erkältungen

Pflanzliche Heilmittel bei Erkältungen Urheimische Pflanzen bei Erkältungen von Dr. rer. nat. Roland Schulze Die Naturheilkunde bietet eine Vielzahl von Urhei ...
Mehr
Naturheilkunde: Die Medizin aus dem Regenwald

Der Regenwald – Die bedrohte Apotheke Die tropischen Regenwälder sind die artenreichsten Ökosysteme der Erde, und vermutlich bieten diese Arten auch die mei ...
Mehr
Naturheilmittel der Naturheilkunde selbst anbauen

Naturheilmittel einfach und kostengünstig selbst anbauen Ob Pfefferminze, Melisse oder Baldrian – Naturheilmittel bieten eine unkomplizierte und kostengünst ...
Mehr
Odermennig: Wirkung und Anwendung

Odermennig (Agrimonia eupatoria) ist eine altberühmte Heilpfllanze. Sie trägt volkstümliche Namen wie zum Beispiel Ackerkraut, Bubenläuse, Fünfblatt, Fünf ...
Mehr
Sie waren einige Zeit nicht aktiv! Dies sind die neuesten Artikel auf Heilpraxisnet.de: