Naturheilkunde

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Ratgeber zu dem Thema Naturheilkunde.

AFA-Algen – Wirkung und Anwendung

Die blaugrünen AFA -Algen werden nicht, so wie andere Algen, gezüchtet (zum Beispiel Spirulina oder Chlorella Algen), sondern sie wachsen ganz natürlich im o ...
Mehr
Dill – Inhaltsstoffe, Wirkung, Verwendung und Anleitung für den eigenen Anbau

Dillkraut – Gewürz und Heilpflanze zugleich Dill ist eines unserer häufigsten Gewürze, und jedem aus eingelegten Gurken bekannt. Deswegen heißt dieser ...
Mehr
Heilpflanzen und Frühlingskräuter ernten: Sammelkalender, Tipps und Verwendung

Wildkräuter im Frühling richtig sammeln Hängt ihnen das Einerlei aus Eisbergsalat und geschmacksneutralen Gurken zum Hals heraus? Beobachten Sie mit Ärger, ...
Mehr
Waldmeister – Wirkung, Verwendung und Anbau

Wohlriechendes Labkraut – Heilkraft aus dem Wald Waldmeister – auch als wohlriechendes Labkraut bekannt – kennen wir aus der Maibowle und aus ...
Mehr
Baldrian – Wirkung, Anwendung, Anbau und Ernte

Baldrianwurzel hat sich als pflanzliches Beruhigungsmittel bewährt Baldrian, auch Hexen- oder Katzenkraut genannt, ist ein Geißblattgewächs und bekannt dafü ...
Mehr
Rettichsaft – Anwendung und Wirkung

Rettichsaft- ein Mittel der Naturheilkunde Rettichsaft ist ein uraltes Hausmittel. Bereits im alten Ägypten war die Rettichwurzel eine wichtige Pflanze. Im Mit ...
Mehr
Knoblauch – Wirkung, Anwendung und eigener Anbau

Wunderknolle Knoblauch enthält viele wichtige Nährstoffe Knoblauchknollen kennen wir aus jedem Supermarkt. Die Pflanze selbst wächst bis zu 90 cm hoch, die L ...
Mehr
Schnittlauch – Wirkung, Verwendung, Anbau und Pflege

Kräuterkunde Schnittlauch- Gesund und schmackhaft! Schnittlauch kennen wir alle als Gewürzkraut. Weniger bekannt sind seine Eigenschaften als Heilpflanze. Es ...
Mehr
Lungenkraut – Anwendung und Wirkung

Das Lungenkraut diente schon in der Volksmedizin als Heilpflanze. Die hierzulande verbreitete Art geflecktes Lungenkraut trägt auch Namen wie Lungenwurz, Arzen ...
Mehr
Ackersenf – Anbau, Verwendung und Heilwirkung

Anwendung von Ackersenf in der Naturheilkunde Macawurzel, Chia-Samen oder Goji-Beeren – die Globalisierung bringt immer wieder neues „Superfood“ in Mode. ...
Mehr
Mistelkraut – Anwendung und Heilwirkung

Mistelkraut – Der heilige Schmarotzer Misteln sind Halbschmarotzer und gehören zu den Sandelhölzern. Ihre Büsche wachsen auf dem Holz von Bäumen, je nach ...
Mehr
Minze – Arten, Wirkung und Anwendung

Auswahl an Minze-Arten ist groß Minze ist ein Allround-Talent. Sie gibt nicht nur Kaugummi den Geschmack und sorgt für guten Atem, sie würzt auch Desserts un ...
Mehr
Wasserdost – Wirkung, Anwendung und eigener Anbau

Heilpflanze Wasserdost hilft bei Erkältungen und Lebererkrankungen Wasserdost hat viele Namen, und einige erinnern daran, dass unsere Vorfahren der Pflanze mag ...
Mehr
Borretsch – Wirkung, Anwendung, Rezepte und Aussaat

Borretsch, auch Gurkenkraut genannt, ist ein Raublattgewächs. Ähnlich merkwürdig wie sein Familienname ist sein Aussehen mit behaarten Blättern und Stängel ...
Mehr
Blutweiderich- Heilwirkung, Anwendung und eigener Anbau

Der Gewöhnliche Blutweiderich – Eine vergessene Heilpflanze Purpurrot leuchten die Blüten des Blutweiderich aus Uferzonen und lassen vergessen, dass wir in ...
Mehr
Wiesenklee – Heilwirkung, Verwendung und Anbau im eigenen Garten

Rotklee kann Wechseljahresbeschwerden lindern Wiesenklee, auch Rotklee genannt, ist ebenso häufig wie wirksam – er hilft gegen die Beschwerden der Wechseljah ...
Mehr
Naturhecke planen und richtig anlegen – Pflanzplan, Pflege und wichtige Tipps

So legen Sie eine wilde Hecke an Eine Naturhecke dient nicht nur Vögeln, Kleinsäugern, Insekten und Käfern als Lebensraum, sondern sie versorgt uns auch mit ...
Mehr
Sanddorn – Inhaltsstoffe, Heilwirkung und Tipps für den eigenen Anbau

Sanddorn- Natürliches Heilmittel Der Sanddorn trägt viele Namen: Dünen- und Haffdorn verweisen darauf, dass er auch auf Meeresdünen wächst und dem Salzgeha ...
Mehr
Olivenöl: Wirkung, Anwendung und Qualitätsmerkmale

Gesundes Öl aus den Früchten des Olivenbaums Der Olivenbaum gehört seit Jahrtausenden zu den Kulturen am Mittelmeer und wurde zum Symbol für Frieden wie Fru ...
Mehr
Johanniskraut – Wirkung und Anwendung

Johanniskraut in der Naturheilkunde Johanniskraut, auch Hypericum perforatum genannt, wird bereits seit mehr als 2000 Jahren als Heilpflanze genutzt. Dieses Lic ...
Mehr
Korkeiche – Kork Anwendung und Nutzung

Die Korkeiche – Naturkork nutzen, das Ökosystem schützen Nachhaltiger Konsum bedeutet meistens, sich für das geringere Übel zu entscheiden, also Mater ...
Mehr
Totholz – Entstehung, Bedeutung und Förderung

Totholz: Eine Brutstätte des Lebens (Teil 1) Totholz umfasst abgestorbene Bäume. Dabei gibt es stehendes Totholz, bei dem der Baum nicht entfernt ist und lieg ...
Mehr
Berberitze – Anbau, Verwendung und Heilwirkung

Berberitze – Vitaminbombe und Vogelparadies Berberitzen gibt es in circa 15 verschiedenen Arten, in Deutschland war ursprünglich nur der Gewöhnliche Sauerdo ...
Mehr
Griffonia – Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Griffonia – die afrikanische Schwarzbohne Griffonia simplicifolia, auf deutsch afrikanische Schwarzbohne, nutzen Menschen traditionell, um gute Stimmung z ...
Mehr
Gesunde Weihnachtsgewürze – Verwendung und Heilwirkung

Weihnachten gilt als ungesund: das Fest der dicken Bäuche, nach dem wir mühsam das angefressene Fett wieder verlieren müssen. Das ist zwar nicht falsch, denn ...
Mehr
Glückliches Leben: Lebensträume erkennen, einschätzen und umsetzen

Buchrezension: „Aufgewacht – Finde das Leben, das dich glücklich macht“ von Angelika Gulder Die Autorin schreibt: „Alle früheren Träume hatte ...
Mehr
Weihrauch – Geschichte, Anwendung und Wirkung des Naturheilmittels

Weihrauch als Naturheilmittel Weihrauch kennen wir vor allem von religiösen Feiern, dabei ist er zugleich eine alte Heilpflanze. Der Baum wächst ursprünglich ...
Mehr
Wiesenkönigin – Mädesüß: Wirkstoffe, Anwendung und eigener Anbau

Die Wiesenkönigin trägt viele Namen: Wilder Flieder, Sonnwendkraut, Wiesengeißbart oder Rüsterstaude. Der Volksname „Wiesenaspirin“ bezieht sich auf ihr ...
Mehr
Mariendistel – Wirkung und Anwendung

Heilpflanze Mariendistel: So wird sie verwendet und so ist die Wirkung Die Mariendistel, in der Fachsprache Silybum marianum genannt, zählt zu den Korbblütler ...
Mehr
Ziernarben – Cutting und Branding: Hintergründe und Methoden

Ziernarben gehören zu den ältesten Formen, den menschlichen Körper zu kennzeichnen. Wir reden von Skarifizierung, lateinisch bedeutet das „Ritzen“. Bei N ...
Mehr
Sie waren einige Zeit nicht aktiv! Dies sind die neuesten Artikel auf Heilpraxisnet.de: