Naturheilkunde

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und Ratgeber zu dem Thema Naturheilkunde.

Kürbiskerne- Wirkung und Anwendung

Kürbiskerne hilfreich bei Prostatavergrößerung Kürbiskerne sind im Orient das, was Chips hierzulande sind – ein Knabbersnack. In Deutschland verfeinert ihr nuss ...
Mehr
Storchschnabel – Wirkung und Anwendung

Geranien werden im Garten häufig als zierende Bodendecker kultiviert. Allerdings finden die Pflanzen auch in der Heilkunde Verwendung, wobei man sie hier meist ...
Mehr
Zimtöl – Anwendungen und Wirkung

Aus der Zimtrinde wird mittels Wasserdampf Zimtöl destilliert. Aus einem Kilogramm Rinde lassen sich circa fünf Gramm des Zimtöls herstellen. Dieses ist gelblic ...
Mehr
Styrax – Wirkung und Anwendung

Beim Kauf von Styrax sollte man zweimal hinschauen, denn es gibt sowohl echten als auch falschen Styrax. Dabei wird echter Styrax aus dem Storaxbaum (Styrax) ge ...
Mehr
Bauchmassage – Anwendung und Anleitung

Bauchmassage Eine Bauchmassage kann wohltuend wirken. Sie entspannt die Muskeln, leitet so Blähungen ab, regt die Durchblutung an und sorgt dafür, dass die Orga ...
Mehr
Leinkraut – Wirkung und Anwendung

Leinkraut – Wirkung und Anwendung Das Gemeine Leinkraut (Linaria vulgaris) ist eine alte Heilpflanze, die heute fast vollständig in Vergessenheit geraten ist. I ...
Mehr
Basenkur – sinnvoll oder sinnlos?

Eine Basenkur soll dazu dienen, eine Übersäuerung im Körper auszugleichen, sowohl bei einer gestörten Balance als auch, um eine Übersäuerung gar nicht erst ents ...
Mehr
Lupine – Nutzen und Verwendungsmöglichkeiten

Die riesigen Rispenblüten der Lupine (Lupinus) werden gegen Frühlingsende schnell zum Blickfang auf so manchem Acker. Mit strahlenden Blütenfarben, die von weiß ...
Mehr
Hoffnung schöpfen – Anleitung für mehr Zuversicht

Wieder Hoffnung schöpfen Unter Hoffnung verstehen wir heute eine positive Erwartungshaltung, gemeinhin, ohne dass dazu ein objektiver Grund besteht. Hoffnung is ...
Mehr
Jiaogulan – Wirkung und Verwendung

Jiaogulan – das Kraut der Unsterblichkeit Langlebigkeit und Vitalität bis ins hohe Alter versprechen bekanntlich viele Heilkräuter. Doch nur beim Unsterblichkei ...
Mehr
Lebenskrise – Ursachen, Symptome und Hilfe

Eine Krise bezeichnet den Höhe- wie Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung – eine schwierige Lage. Im Griechischen bedeutete krisis ursprünglich Entsch ...
Mehr
Entsäuern

Manche Naturheilkundige vertreten die Meinung, dass Säure bildende Nahrungsmittel der Gesundheit schaden. Dies gelte vor allem für Zucker, Kaffee, Fleisch, Weiz ...
Mehr
Innere Haltung – Definition und Bedeutung

Als innere Haltung bezeichnet die Psychologie die Einstellung, mit der ein Individuum auf Geschehnisse, bestimmte Gruppen von Menschen, Objekte und Situationen ...
Mehr
Loslassen lernen – so gehts

Loslassen können ist einerseits zum Modeslogan geworden, zum anderen steckt darin aber ein elementarer Konflikt der menschlichen Psyche. Das Bedürfnis nach Sich ...
Mehr
Karde – Wirkung und Verwendung

Die Wilde Karde (Dipsacus fullonum / Dipsacus sylvestris) wurde im Mittelalter aufgrund ihrer stacheligen Blütenköpfe von Webern als Handwerksinstrument genutzt ...
Mehr
Guarana – Wirkung und Anwendung

Der alternative Wachmacher aus Südamerika Die Kapselfrüchte und Samen des Guarana (Paullinia cupana) machen Kaffee echte Konkurrenz. Dank ihres hohen Gehalts an ...
Mehr
Triphala – Anwendungen und Wirkungen

Triphala- Gesunde Heilmedizin In der traditionellen indischen Medizin wird die als Dreifrucht bekannte Kräutermischung Triphala seit Jahrhunderten zum Erhalt un ...
Mehr
Yohimbe – Wirkung und Anwendung

In der traditionellen afrikanischen Medizin wird Yohimbe (Pausinystalia yohimba) schon seit Jahrhunderten als Aphrodisiakum eingesetzt. In Westeuropa ist Yohimb ...
Mehr
Zuneigung – Die andere Hälfte der Heilung

Buchrezension „Die andere Hälfte der Heilung“ Der Evolutionspsychologe Leander Steinkopf hat mit „Die andere Hälfte der Heilung: Warum wir Zuwendung brauchen, u ...
Mehr
Schonkost – Definition, Anwendung und Rezepte

Wenn Magen und Darm leiden, können wir nicht essen, was wir wollen – oft möchten wir dann auch gar nichts essen. Zugleich müssen wir essen, weil der Körper die ...
Mehr
Milben – Arten, Vorkommen und Bekämpfung

Milben gehören zur Gattung der Spinnentiere. In der Milbenkunde – auch Acarologie genannt – kennt man circa 50.000 verschieden Arten. Für den Mensch ...
Mehr
Heilpflanzen als Medizin

Die Medizin nutzt viele pflanzliche Medikamente. Ungefähr 3000 Heilpflanzen sind bekannt, aus etwas 500 stellt die moderne Medizin Arzneimittel her. Viele diese ...
Mehr
Heilpflanzen und Kräutermedizin

Kräutermedizin und Heilpflanzen polarisieren. Manche Ärzte sehen darin den Aberglauben unaufgeklärter Menschen. Esoteriker hingegen spekulieren über ein „geheim ...
Mehr
Dr. Andrea Flemmer: Selbsthilfe bei Arthrose

Dr. Andrea Flemmer: Die besten Maßnahmen für zu Hause Arthrose bedeutet Gelenkverschleiß. Diese Volkskrankheit betrifft allein in Deutschland acht Millionen Men ...
Mehr
Ausgestorbene Berufe – Schnitter, Waldläufer und Wurzelseppen

Das Leben der Menschen in Wald und Flur war 1400, 1600 oder 1800 nach unserer Zeitrechnung alles andere als idyllisch. Holz war für sie eine heiß umkämpfte Ress ...
Mehr
Ohrtunnel – Fakten und Risiken

Der Begriff „Ohrtunnel“ bezeichnet keinen Körperteil, wie zum Beispiel den Gehörgang, sondern ein geweitetes Loch, das im Ohr, genau genommen im Außenohr, gemac ...
Mehr
Nüsse – Sorten, Gesundheit und Wirkung

Herbstzeit ist Nusszeit. Walnüsse und Haselnüsse bei Kerzenschein zu knacken, weckt Erinnerungen an die Kindheit unterm Weihnachtsbaum. Dabei ist nicht alles Nu ...
Mehr
Der Triumph der Unvernunft – Jens Bergmann

Was irrationales Denken anrichtet – und wozu es gut ist „Wie ist der Sieg der Fiktionen über Fakten zu erklären? Warum gedeiht irrationales Denken? Wohin führt ...
Mehr
Burkhard Düssler: Hör auf, dich fertigzumachen

Der innere Kritiker, der sich beschwere, dass wir zu dumm, zu faul, zu schwach oder zu egoistisch sind, könne uns zu Engagement führen, aber auch zu Dauergrübel ...
Mehr
Taoismus – Entstehung, Philosophie und medizinische Bedeutung

Der Taoismus ist eine alte, fernöstliche – genauer gesagt chinesische – Philosophielehre, die jedoch gerade im letzten Jahrzehnt auch immer mehr Fan ...
Mehr